Erreichbarkeit bei Freenet Flat im O2 Tarif

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo zusammen, ich bin freiberuflich in der BRD und Ösiland tätig und hatte bisher hervorragend mit BASE 2 telefoniert. Dann habe ich mich auf das Werbeversprechen von Freenet / O2 verlassen, dass dieses Netz, falls es mal nicht einen O2 Masten findet, durch das D1 Netz der T-Mobil problemlos versorgt wird und somit immer am Ball ist.

Äähh.... ganz so ist es ja nicht. Permanente Störungen, schlechte Qualität der Übertragungen mit Hall ect. Dauernde Gesprächsabbrüche und der Wechsel von O2 auf D1 geht auch nur selten.

Habe dann meinen alten Base Phoni wieder mitgenommen, um zu testen obs denn bei Base geht, wo es bei O2 klemmt. Und siehe da. Selbst zwischen Ahlen und Münster, Osnabrück und Warendorf , Bielefeld und Versmold gehts bei Base, nur nicht bei O2 Freenet. Detmold Innenstadt ist auch so ein fast Funkloch bei O2. München, Wien , Salzburg, Haugschlag, Wels, Freiburg, Schwarzwald, immer O2 Ärger.

Ich habe inzwischen wieder mein E+Base Netz rausgekramt und telefoniere hier jetzt mit glasklarer Qualität, ohne Hall wie beim O2 Freenet, als wäre man mit der Mir-Station verbunden, und ohne ständiges Rauskicken, wenn man 3Minuten oder länger telefoniert.

Jetzt klappts bei mir auch wieder mit der - Funkerin :-)

Nie wieder O2! (Danke für Ihre Aufmerksamkeit)

Grüße --- Rolf

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden