Erkennung echter BRD 1 DM Gold 2001 (Goldmark)

Aufrufe 668 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Da bei eBay sehr viele Replikate angeboten werden, möchte ich hier einmal die wesentlichen Kriterien eines echten Stückes darstellen.

Die Münze ist aus massivem Gold mit einem Gewicht con 12,00 Gramm. Bei einer Feinheit von 999/1000 beträgt das Feingewicht ebenfalls 12,00 Gramm. Der Durchmesser beträgt 23,50 Millimeter und die Dicke 1,75 Millimeter. Diese Münze wurde lediglich in einer Kapsel ausgegeben. Es existieren weder Zertifikate von der Ausgabestelle noch Originaletuis. Das Prägejahr (Vorderseite unter dem Begriff "Mark") muss 2001 lauten. Wichtigtes Erkennungsmerkmal ist und bleibt die Umschrift auf der Rückseite. Diese muß lauten DEUTSCHE BUNDESBANK. Die Münze wurde in der Erhaltung stempelglanz (nicht Polierte Platte!!!) geprägt. Feine Querstreifen im Material von links nach rechts (wie von einer Drahtbürste) sind bei den meisten Münzen herstellungsbedingt vorhanden.

Auf dem folgenden Foto sehen Sie was Sie bekommen müssen, wenn Sie das Stück kaufen. Die einzig zugelassene Abweichung ist ein anderer Prägebuchstabe unter der Schwanzspitze des Adlers. Mögliche Werte sind A, D, F, G oder J.

 

Sollte nur eines der genannten Kriterien von der betreffenden Artikelbeschreibung abweichen, ist höchste Vorsicht geboten. Ebenso, wenn der Verkäufer die Begriffe "vergoldet", "Blattgoldauflage" oder "Karat" verwendet.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden