Erin Kelly/Chris Chibnall, Broadchurch - Der Mörder unter uns

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

ein besonders guter Thriller


Ein kleiner Junge wird in der Nähe einer kleinen Gemeinde getöttet. Die Bewohner der Gemeinde haben z. T. Dreck am Stecken oder werden von Gerüchten verfolgt. Auch die Eltern des Jungen haben Geheimnisse und das macht die Aufklärung schwierig. Die zwei Ermittler (eine Frau und ein Mann) haben auch was zu verbergen. Trotzdem wird ein Schuldiger gefunden und verurteilt.

Die Handlung ist super gut geschrieben und man ist drin und bangt mit, damit der Mörder gefunden wird. Die Ermittlungen laufen immer wieder ins Leere. Da viele in Frage kommen, ist man auch mit drin und versucht mit zu ermitteln.

ABER: das Buch wurde als Serie verfilmt und lief im öffentl.-rechtl. Fernsehen und Bezahlfernsehen. Die Serie umfasst aber nicht nur den Teil, der im Buch beschrieben ist, sondern hat einen 2. Teil (der z. Zt. im ZDF gezeigt wurde und schon im Bezahlfernsehen lief). Die Fortsetzung leitet alles in andere Bahnen.
In der Serie bekommt man die Personen nun bildlich rüber und für mich gesehen gut und erstaunlich gut getroffen.

EINE ANFRAGE beim Verlag ergab, dass es keinen weiteren Roman geben wird. Leider.
Aber trotzdem ist das Buch eine Empfehlung und wenn man sich mit der Fortsetzung als Film nicht vetraut machen will, ist der Abschluss gut.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden