Erfahrungswerte Tefal TG 8000

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo zusammen. Erst einmal möchte ich hier mitteilen, das ich kein animierter, oder gesponserter Bewerter bin.
Also, ein ganz normaler Verbraucher. So und jetzt zu dem Gerät.
Ich habe als langjähriger Griller, überwiegend auf unserem kleinen Balkon in einer Mietwohnung, schon einige erfahrungen mit Elektrogrill's gemacht. Bei meinem letzten musste ich jedesmal Wasser einfüllen. Wenn das Grillen dann beendet war, hat man nur Schweinerei mit dem Saubermachen.
Ok, irgendwann hat dieser Grill nicht nur optisch sondern auch von seiner Leistung her nachgelassen.
Der alte wurde im letzten Jahr entsorgt, um im Frühlingserwachen einen neuen zu kaufen. Aber welchen?
Weil ich ein Perfektionist in sachen Grillen sein möchte und auch bin, klapperte ich einige proffessionelle Märkte ab, um endlich mal einen guten elektrichen Tischgrill zu erwerben.
In einem speziellen Markt gab es 6 veschiedene Elektrogrill's. Weil ich nicht zuerst auf den Preis schaue, gab es einen der mich fasziniert hatte. Es war der TG 8000 von Tefal. Im nachhinein auch der teuerste. Nun überlege ich dann, warum der so teuer ist.
Ich habe mir die Leistungsmerkmale angeschaut und mit den anderen verglichen. Wattzahl ist ganz wichtig bei einem Elektrogrill. Er war der beste. Zwei geteilte und seperat beheizbare Grillplatten (habe ich bei keinem anderen gesehen) sind grandios.
Außerdem kann mann diesen Grill inerhalb, sowie außerhalb der Wohnung  benutzen. Aber dazu später mehr.
Was ja jeden Verkäufer zur weißglut treibt, ist ja, wenn man sich im Geschäft beraten läßt und dann im Internet bestellt. Nun, ich hab's so gemacht und 20 € gespart. Der Verkäufer wollte auch keinen Rabatt gewähren.
So, jetzt zu den Grillergebnissen:
Ich habe Ihn bis jetzt 3 mal benutzt und wollte bis dahin auch keine Bewertung abgeben. Als Grillgut hatte ich, Grillwürstchen (Bratmaxe), Rumsteaks, Putenbrustfilet, Hähnchenbrustfilet.
Den Grill schließt man an die Steckdose an und hat ein Kontrolllicht in der mitte, das heisst, er ist Betriebsbereit. Nun dreht man wahlweise den rechten und/oder den linken Temperaturregler auf die gewünschte Hitze. Sobald die Temperatur für die Rechte oder linke Grillplatte erreicht ist, leuchtet diese grün und das besagt, die eingestellte Hitze ist erreicht.
Wie gesagt, Würstchen dauern etwas länger, aber werden im Endergebnis sehr gut. Das liegt wohl an den verstrebungen des Rost's. Rumsteak's, Hähnchebrustfilets oder anderes Fleisch im ganzen sind eine ganz andere dimension zu meinen Vorgängergrill's. Für einen Elektrogrill 1+.
So, nun kommen wir, zum nach dem Grillen. 
Das war für mich 100% entscheidend. Saubermachen!!!!
Der TG8000 hat die Eigenart sich in der SPÜLMASCHINE zu reinigen. Man nimmt die 2 Grillplatten durch eine einfache hebelbewegung zu lösen, heraus und steckt sie in die Spülmaschine. Den Spritzschutz abnehmen und ab in die Spühlmaschine. Die Fettauffangwanne herausziehen und ab in die Spühlmaschine.
Das war für mich auch eine gravierende Entscheidung diesen Grill zu kaufen, denn vor dem Grillen ist nach dem Grillen. Das Vorderteil, was übrigbleibt, wo sich einige Fettspritzer angesammelt haben, wische ich mit einem Küchentuch und Glasreiniger ab und fertig.
So, nun zu meinem Fazit: Der TG 8000 von Tefal hat mich voll überzeugt. Er hat eine große Auflagefläche, 2 seperate, induviduell einstellbare Heizplatten (gut für warmzuhalten), hohe Wattzahl und sehr leicht zu reinigen.
Es ist ein hoher Anschaffungspreis, der sich meines Erachtens jedoch lohnt, wenn mann die bequemlichkeit entdeckt. Das Grillen in geschlossenen Räumen habe ich noch nicht getestet, daher keine Erkentnis.
Hinzufügend möchte ich noch anmerken, das kein Elektrogrill den Holzkohlegrill ersetzen kann, aber für die Grillergebnisse, einfache Bedienung und Reinigung gibt es für mich ein dickes Lob.

F. Stein Bonn
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden