Erfahrungsbericht Di Blasi R7

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe ein DiBlasi Mokick,

Vorteile:

- riesiger Spassfaktor, der Hingucker überall, knapp 30 Kilo, einpacken und mit in den Urlaub zum Semmeln holen fahren.
- bis jetzt immer zuverlässig (fahre im Sommer jeden Tag 12 km zur Arbeit)
- sehr wartungsfreundlich durch absolut reduzierte Technik
- günstig in der anschaffung (gebraucht)

Nachteile:

- nichts für absolute Fahranfänger, doch etwas wackelig, bedingt durch die kleinen Räder und Klappfunktion

Für Segler, Camper, Urlaub und Kurzstreckenfahrten absolut tauglich. Bauartbedingt nicht für Langstrecken..

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden