Erfahrung mit dem Verkäufer OXOPUS

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Am 30.12.2006 ersteigerte ich eine Hängelampe beim Verkäufer "Oxopus" für ca.15 EUR. 16 EUR Versandgebühren kamen hinzu. Ich bezahlte den Artikel sofort, die Ware traf nie ein.
Der Artikel wurde zwar nach meiner Reklamation am 12.02.2007(!) tatsächlich verschickt, fiel aber bereits in einem Zwischenlager der Spedition DPD als defekt auf und wurde daraufhin an den Verkäufer zurückgeschickt. Laut Auskunft der DPD hat der Verkäufer reklamiert und vermutlich die Versicherungssumme einkassiert (Dazu wollte sich DPD nicht äußern). Da der angebliche Warenwert über 200 EUR liegt (Information auf der Ebay-Seite des Verkäufers), dürfte die Versicherungssumme entsprechend ausgefallen sein. (Jetz wissen wir auch, warum die Versandkosten bei Oxopus so hoch sind!)
Folgends sei anzumerken:
Der Verkäufer versicherte mir mehrmals, eine neue Lampe geschickt zu haben. Einfach gelogen.
Der Verkäufer sicherte mir zu den Kaufbetrag zu ersetzen. Auch gelogen.
Der Verkäufer behauptete ich hätte eine falsche Adresse angegeben. Gelogen!
Nachdem ich eine negative Bewertung abgegeben hatte, bewertete mich Oxopus ebenfalls negativ, obwohl ich ordnungsgemäß und sofort bezahlt hatte.

Detail am Rande: Auf mein Verlangen hin schickte mir die Spedition DPD Fotos vom kaputten Artikel. Auf den "Fotos" waren allerdings nur mehrere schware Flecke zu sehen. Gibt uns das zu denken?

Weiteres Detail: Bei oxopus werden enorm viele Artikel zum Mindestgebot von 1,99 ersteigert. Was folgern wir daraus?

Die Adresse, die Oxopus bei Ebay hinterlegt hat, ist nicht "ladungsfähig", d.h. dort wohnt niemand, der Korrespondenz entgegennehmen kann oder derjenige nimmt grundsätzlich keine Post entgegen. Ein eingeschriebener Brief an die Adresse blieb unabgeholt im Postamt liegen und wurde nach Ablauf der Lagerfrist an mich zurückgesandt.




Schlagwörter:

Betrug

Unseriös

OXOPUS

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden