Eplus-Verträge: Entwirrung des Wirrwars!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo, liebe Ebay-Freunde.

Heute habe ich mal wieder Zeit einen Ratgeber zu schreiben. Diesmal soll er ein bischen die Eplusverträge erklären.

Als erstes will ich hierbei auf die Tarife sebst eingehen, danach auf die Tarifoptionen und anschließend gibt es ein paar Tips und Tricks! ;-)


Die Tarife:

Bei allen Tarifangaben handelt es sich um Sim-Only-Tarife, sprich es gibt kein subventioniertes Handy dazu. Bei einer monatlichen Zuzahlung von 5, bz. 10 Euro gibt es ein Handy zum Vertrag gratis.

Zehnsation Classic:

Die Zehnsation Classic ist ein Allrounder. Vergleichbar mit dem O2-100-Paket.

Man bezahlt 10 Euro Mindestumsatz, Gespräche in alle Netze werden hier eingerechnet, SMS leider nicht. Pro Minute bezahlt man, egal welches Netz, 10 ct, sprich für den Mindestumsatz bekommt man 100 Minuten. Bei Abschluss des Vertrages über die offizielle Hompeage von Eplus, also nicht über einen Zwischenhändler (Zehnsation Classic WEB) bekommt man 50 Freisms, wenn man Studen, Schüler, Azubi oder unter 25 Jahre alt ist, bekommt man weitere 50 Freisms graitis. Eine SMS, wenn sie nicht mehr in das Freikontingent passen, kostet in diesem Tarif 20 ct. Bei allen Angaben handel es sich natülich um monatliche. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der Anschlusspreis ist 25 Euro. Die Abrechnung erfolgt minutengenau.


(neue) Zehnsation:

Die neue Zehnsation ist seid Anfang des Jahres neben der alten Zehnsation buchbar. Wie schon am Namen zu sehen, sehr ähnlich zu der "Zehnsation Classic (Web)"

Auch in diesem Vertrag bezahlt man monatlich 10 Euro Grundgebühr. Das ist der große Unterschied zur anderen Zehnsation. Man verliert also 100 kostenlose Minuten. Eine Minute telefonieren kostet netzunabhängig 10 ct. Bei Onlinevertragsabschluss über die eplus Homepage erhält man 50 Freisms monatlich, als Student, Azubi oder unter-25-jähriger monatlich weitere 50 Freisms. Die SMS kostet in diesem Tarif nur 10 ct. Auch hier ist der Anschlusspreis 25 Euro und die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Die Abrechnung erfolgt minutengenau.
Dieser Tarif lohnt sich nur, wenn man mehr als 100 SMS im Monat bei Händlerabschluss, bzw. 150 SMS bei Webabschluss oder überden Händler als Student, bzw mehr als 200 SMS als Stundent bei Webabschluss verschickt. Andernfalls wäre die Zehnsation Classic zu empfehlen.

Time&More All in

Die Tarife Time6More All in verstehen sich als Inklusivpakete. Soll heißen, dass man monatlich eine Grundgebühr bezahlt, dann aber Freiminuten und Freisms erhält. Der Vorteil: Es gibt hier Inklusiveinheiten, das heißt es ist egal, ob Minute oder SMS. Bei diesen Tarifen zahlt man eine Anschlussgebühr von 25 Euro und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die erste Minute wird voll abgerechnet, Folgeminuten sekundengenau.
Den "Time&More All in 50" bekommt man für 9 Euro Grundgebühr im Monat. Enthalten sind 50 Inklusiveinheiten, jede weitere SMS/Minute kostet 30 ct. Bei Webvertragsabschluss (über die Eplusseite) gibt es 25 Gratissms/Monat.
Den "Time&More All in 100" bekommt man für 17,50 Euro Grundgebühr im Monat. Enthalten sind 100 Inklusiveinheiten, jede weitere SMS/Minute kostet 25 ct. Bei Webvertragsabschluss (über die Eplusseite) gibt es 50 Gratissms/Monat.
Den "Time&More All in 200" bekommt man für 27,50 Euro Grundgebühr im Monat. Enthalten sind 200 Inklusiveinheiten, jede weitere SMS/Minute kostet 20 ct. Bei Webvertragsabschluss (über die Eplusseite) gibt es 100 Gratissms/Monat.
Den "Time&More All in 1000" bekommt man für 57,50 Euro Grundgebühr im Monat. Enthalten sind 1000 Inklusiveinheiten, jede weitere SMS/Minute kostet 10 ct. Bei Webvertragsabschluss (über die Eplusseite) gibt es 150 Gratissms/Monat.
Je teurer das Paket, desto günstiger die Inklusiveinheiten und Einheiten. Auch die Gratissms bei Onlineabschluss werden mehr.
Als Student bekommt man 20% Rabatt auf den Monatsgrundpreis. Alle anderen Konditionen bleiben gleich.


Optionen:

Family&Partner

Diese Option ist kostenlos. Wenn man mehrere Eplusvertäge über die selbe Kundennummer abschließt (bis zu 5) telefonieren diese untereinander kostenlos. Die Minuten werden nicht vom Mindestumsat oder von den Inklusiveinheiten abgezogen. Also das perfekte für eine Familie. Die Option ist auch im Nachhinein hinzubuchbar.

Wochenend Spezial

Diese Option kostet 5 Euro pro Monat. Enthalten sind 1000 Minuten in das Eplus- und deutsche Festnetz. Man kann diese Minuten nur am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen verwenden. Diese Option ist nur für die beiden Zehnsationstarife buchbar.

Surf&Mail Flatrate

Diese Option kostet 5 Euro pro Monat. Mit dieser Flatrate kann man kostenlos seine eMails abrufen und senden, sowie sich unbegrenzt im Eplus Surf&Mail-Portal aufhalten. Jedes weitere MB DAtenvolumen kostet 50 ct. Die Mindestvertragslaufzeit ist 1 Monat.

Internet 250

Man bezahlt hier 10 Euro Grundgebühr. Entahlten sind monatlich 250 MB Datenvolumen. Jedes weitere MB kostet 50 ct. Die Mindestvertragslaufzeit als Option beträgt 1 Monat.

Internet Flatrate

Diese Option schlägt mit 25 Euro monatlich zu buche. Dafür kann man kostenlos unbegrenzt auf allen Seiten surfen. Eine echte Flatrate eben. Auch hier ist die Mindestvertragslaufzeit 1 Monat.


Tips und Tricks

Die neue Zehnsation lohnt sich in den wenigsten Fllen. Meist ist ein T&M- oder Zehnsation Classic-Vertrag günstiger. Ein Onlinevertrgsabschluss ist sehr zu empfehlen, wenen den Freisms. Bei manchen Händlern bekommt man auch ohne die 5 oder 10 Euro zusatzgebühr monatlich ein Handy dazu, dafür gibt es da aber dann nicht die Freiminuten. Die Family&Partner-Aktion ist, da sie kostenlos ist, immer zu empfehlen, wenn es einem nicht ausmacht, da alles über eine Kundennummer und damit auch Rechnung läuft.

Wichtig bei Vertragsabschluss ist, dass man die Anschlussgebühr sparen kann. Einfach mal beim Händler nachfragen. Auf der Eplusseite gibt es jeden Monat Anschluss-Gebühr-frei-Tage.

Es gibt eigentlich immer uper Aktionen, wenn man über die Eplus-Seite bucht. Zur Zeit super günstige Handys.



Wenn Ihnen der Ratgeber etwas genützt hat, dann bewerten Sie ihn bitte positiv. Vielen Dank.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden