Entfernen von Wachs aus Gläser für Teelichter, Kerzen.

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo liebe Ebayerinnen und Ebayer,

Sie kennen es sicher, da gibt es viele schöne Gläser für Teelichter oder Kerzen, doch leider läuft das Wachs oft ins Glas und lässt sich danach nur schwer entfernen.

Der folgende Tipp funktioniert blendend:

  • Geben Sie einen Schuss Spülmittel in das Glas, in dem sich das Wachs befindet.
  • Füllen Sie das Glas 3/4 mit kochendem Wasser. Achtung, verbrühen Sie sich bitte nicht. Das Wachs wird weich, löst sich vom Glas und schwimmt auf.
  • Wasser ganz abkühlen lassen, danach kann das Wasser-Wachs-Gemisch auf ein Küchentuch in der Küchenspüle ausgegossen werden. Das Wachs und der letzte Rest vom Docht bleiben liegen.
  • Sollte sich noch immer etwas hartnäckiges Wachs in dem Glas befinden, dann wiederholen Sie den Vorgang noch einmal.

Danach sollte alles wieder sauber sein.


Alles Gute
     nordsee3000
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden