Entfernen von Beschriftungen auf CD-Rohlingen

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Liebe Ebayerinnen und Ebayer,

habe heute einen kleinen, aber sehr erfolgreichen Tipp für Euch.

Soeben habe ich eine CD-Sicherungskopie mit einem CD-tauglichen aber permanent haftenden CD-Schreiber beschriftet. Kaum fertig, stelle ich leider fest, es war der falsche CD-Titel.

Was tun? Da fiel mir eine kleine Flasche mit Aethanol 70% aus der Apotheke in die Hände.

Mit einem Tempotaschentuch und etwas von dieser Flüssigkeit und siehe da: der Schriftzug lässt sich rückstandslos und ohne Auswirkungen bzw. Einflüsse auf den CD-Rohling von ihm wieder entfernen! Der Silberling glänzt wieder wie neu und schon kann ich den richtigen Titel auf die CD-Kopie schreiben. Super.

Bin richtig begeistert: Endlich ein Mittel, mit dem man ohne Gefahr fehlerhafte Beschriftungen und lästige Gerüche oder störenden Flecke etc  von einem CD-Rohling entfernen kann und ohne ihn zu zerstören.

Aethanol 70% kann man in jeder Apotheke kaufen und hat damit ein Super Reinigungsmittel für die Oberschicht von CD Rohlingen. Aber auch zur Entfernung von Fettfinger-Abdrücken auf der Unterseite der CD – klappt auch prima.

 

So das war’s für heute, wünsche eigentlich wenig Gebrauch,  aber wenn es sein soll, dann klappt es auch!

 

Freut mich, wenn der Ratgeber gelesen wird und auch helfen kann.

 

Über ein positives Feedback freue ich mich natürlich ebenso,

Danke vielmals – the Country_prince

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden