Enteisung der Frontscheibe... Heißes Wasser Vorsicht !!

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Immer wieder hört man von diesem, sicherlich ebenso kostengünstigen, wie auch gefährlichen Tipp, zumindest für die Frontscheibe Ihres Autos, das vereiste Glas mit Hilfe von heißem Wasser zu enteisen.

Erst am vergangenem Wochenende sah ich eine für gute Tipps bekannte TV-Sendung und konnte dennoch nur kopfschüttelnd diesem Bericht folgen. Mit warmen bis heißem Wasser seine Windschutzscheibe zu enteisen, wurde als wirkungsvollste Methode in dieser Fernsehsendung angepriesen und empfohlen. Es wurde zwar ausdrücklich darauf hingewiesen keinesfalls zu heißes oder gar kochendes Wasser zu verwenden, jedoch frag ich mich, ob sich die Macher dieser Sendung tatsächlich bewußt waren, welchen Tipp sie den Verbrauchern mit auf dem Weg geben.

Was ist zu Heiß????

Vorsicht!!!

Bei Temperaturen, die wir zur Zeit haben (... bis oft -15 Grad C und weniger), kann man doch unmöglich erwarten, dass einem die Frontscheibe seines Autos eine derartige Prozedur verzeiht. Wenn ein KFZ bei geradezu arktischen Temperaturen eine Nacht lang im Freien gestanden hat und von zu warmen (... vielleicht sogar heißem Wasser), zur Enteisung, übergossen wird, treten derartig große Spannungen in der Struktur der Scheibe auf, dass diese unweigerlich Schaden nehmen muss, bis hin zu Rissen und Sprüngen.

Also ich wäre mehr als vorsichtig mit derartigen Tipps!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden