Energiesparlampen, -leuchten im Kurzzeitbetrieb?

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe eBayer,

hier ein kleiner Ratgeber zur Nutzung von Energiesparlampen. Diese sind für mehrere Betriebsstunden pro Schaltung ausgelegt, eine gehäuft kurze Brenndauer führt automatisch zu einer verminderten Lebensdauer. Hochwertige elektronische Vorschaltgeräte (EVG) mildern jedoch diesen negativen Effekt. Sparlampen haben zum Beispiel eine Nutzlebensdauer von etwa 20.000 Stunden, dennoch wird das Licht in dieser Zeit langsam immer dunkler. - Das hat mehrere Gründe: Die Lampen werden verschmutzt und sie nutzen ab, dadurch wird der Lichtstrom geringer. Es empfiehlt sich daher, Energiesparlampen rechtzeitig auzutauschen. Die Lebensdauer von Leuchtstofflampen wird unter standardisierten Testbedingungen ermittelt. Sie legen einen Schaltrhytmus von 165 Minuten EIN und 15 Minuten AUS zu Grunde. Entsprechend sollten sie nicht ausgeschaltet werden, wenn die Unterbrechungszeitraum unter 15 Minuten liegt.

Wir hoffen das hilft euch zukünftig bei der Leuchtmittelwahl!

Euer Licht-Design Skapetze Team

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden