Energiesparlampen - 80 % weniger Stromverbrauch

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

In Zeiten ständig steigender Strompreise und allgemeiner Energie-Verknappung ist es sinnvoll, darüber nachzudenken, wie und wo jeder einzelne Verbraucher Energie einsparen kann.

Was die Beleuchtung betrifft, sind gute Energiesparlampen mit einer realistischen Stromeinsparung von 80 % die richtige Wahl.

Geht man von qualitativ hochwertigen Energiesparlampen aus und den handelsüblichen Wattagen, so kann wie folgt ausgetauscht werden:

50 Watt Energiesparlampe statt 250 Watt Glühlampe -                 Einsparung = 200 Watt pro Brennstunde

25 Watt Energiesparlampe statt 125 Watt Glühlampe -                 Einsparung = 100 Watt pro Brennstunde

20 Watt Energiesparlampe statt 100 Watt Glühlampe -                 Einsparung =   80 Watt pro Brennstunde

15 Watt Energiesparlampe statt  75 Watt Glühlampe -                  Einsparung =   60 Watt pro Brennstunde

12 Watt Energiesparlampe statt  60 Watt Glühlampe *) -              Einsparung =   48 Watt pro Brennstunde

11 Watt Energiesparlampe statt  60 Watt Glühlampe *) -              Einsparung =   49 Watt pro Brennstunde

  7 Watt Energiesparlampe statt  40 Watt Glühlampe  *) -            Einsparung =   33 Watt pro Brennstunde

  5 Watt Energiesparlampe statt 25 Watt Glühlampe -                  Einsparung =   20 Watt pro Brennstunde

*) die vielfältig angebotenen unterschiedlichen Wattagen bei Energiesparlampen erlauben eine noch feinere Differenzierung bei der Wahl des gewünschten Helligkeitsgrades.

Der Nutzungsgrad einer Glühlampe:

 

90 % Wärme, nur 10 %  für Licht - eine sehr teure Art der Raumheizung!

Der Nutzungsgrad einer Energiesparlampe:

10 % Wärme, 90 % für Licht - keine ungewollte Wärmestrahlung und Raumaufheizung!

Während die durchschnittliche Lebensdauer einer Glühlampe nur 1.000 Betriebsstunden beträgt, so brennen gute Energiesparlampen je nach Typ zwischen 5.000 und 10.000 Betriebsstunden. So ist auch der höhere Anschaffungspreis einer Energiesparlampe je nach täglicher Brenndauer schon nach 6 bis 9 Monaten amortisiert.

In der einschlägigen Fachliteratur wird die durchschnittliche Gesamtersparnis einer einzigen Energiesparlampe über deren gesamte Lebensdauer gesehen mit  70,-- € bis 75,-- € oder/ und 120,-- SFR bis 135,-- SFR genannt.

80 % weniger Stromverbrauch bedeutet auch eine Verringerung des CO2-Ausstroßes, der bei der Stromerzeugung anfällt.

So ist ganz nebenbei die Nutzung von Energiesparlampen auch ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden