Enduro/Supermoto oder Tourer? So finden Sie das BMW Motorrad, das zu Ihnen passt

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Enduro/Supermoto oder Tourer? So finden Sie das BMW Motorrad, das zu Ihnen passt

Der deutsche Auto- und Motorradhersteller BMW überzeugt durch qualitativ hochwertige, zeitlose und besonders abwechslungsreiche Maschinen mit einer langen Tradition. Ob für Sie eine Enduro oder ein Tourer die bessere Wahl ist, hängt von mehreren Faktoren ab.

 

Die Enduro-Linie: Spaß im Gelände

Enduros oder auch Supermoto-Bikes sind vor allem für das Gelände gemacht. Mit einer besonders leichten Bauweise, schmalen, aber stark profilierten Rädern sowie einer einfachen Lenkung sorgen sie für einen besonderen Fahrspaß. Beim Motocross oder natürlich auch auf der Straße lassen sie sich hervorragend handeln. Die kleinste Enduro des Herstellers ist die BMW G 450 X. Der Einzylindermotor sorgt für Power. Auch die G 650, die F 650 GS oder die F 800 GS überzeugen durch ihre Vielseitigkeit. Die GS-Modelle von BMW gelten als besonders anspruchsvoll. Sie haben eine niedrige Sitzposition und sind leicht und ideal im Handling. Mit diesen Maschinen machen Sie Touren durch die Stadt und über Land, aber auch Offroad.

 

Auf großer Tour mit BMW - die Tourer des Herstellers

Die Tourer sind dagegen perfekt eingestellt auf die Bedürfnisse von Fahrern, die gern und lange auf den Weiten der Straße unterwegs sind. Ein Highlight ist die BMW R 1200 ST. Der große Boxer und die aerodynamische Verkleidung bieten Fahrspaß der Extraklasse. Besonders Highlights wie hervorragende Gepäcklösungen oder beheizbare Griffe machen den Komfort perfekt. Die F 800 GT verfügt über einen wassergekühlten Zweizylindermotor. Dynamik auf Ihrer Reise, ein wartungsarmer Aufbau und lange Hinterradschwingen machen den Spaß auf der Straße perfekt. Richtig gemütlich auf langen Fahrten wird es mit der K 1600 GTL Exklusive. Hier sitzen Sie angenehm weich auf Ledersitzen, lassen sich von einem Sechszylinder tragen und genießen puren Luxus.

 

Die richtige Wahl zwischen Enduro und Tourer treffen

Bei so vielen Modellen fällt die Auswahl nicht leicht. Stellen Sie sich die Frage, was Sie mit Ihrem Motorrad erleben möchten. Sind lange Reisen geplant, die Sie über Autobahnen und Landstraßen führen, dann ist ein Tourer immer die bessere Wahl. Durch den gehobenen Komfort und die detailreiche Ausstattung können Sie sich hier auf eine gemütliche Fahrt freuen. Sind Sie dagegen auch gern im Gelände unterwegs, fahren bei Wind und Wetter und schrecken auch vor Waldwegen nicht zurück, greifen Sie zu einer Enduro von BMW und profitieren von den vielfältigen Vorteilen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden