Endstufe Shark V9 (Set)

Aufrufe 70 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nach einigem Zögern habe ich mir aus dem Billigsegment eine Endstufe (V9) incl. Lautsprecherset von Shark gekauft. In verschiedenen Foren wird dringend vom Kauf dieser Komponenten abgeraten.
Ich weiß nicht, welche Anforderungen die "freaks" an ihre Anlagen im Auto stellen, ich habe das Experiment gewagt, zuerst nach provisorischem Einbau Probe gehört und mir die Endstufe und den 30cm-Subwoofer nach bestandenem "Test " ins Auto eingebaut. Leider musste ich mich zwischen der Ansteuerung der Mittel-/Hochtonlautsprecher und der Ansteuerung des Subwoofers über den Shark V9 entscheiden, da dieser getrennte Cinch-Eingänge für die unterschieldichen Bereiche besitzt und mein Radio nur einen Cinch- Ausgang bietet. Also blieben die Originallautsprecher am ISO-Stecker des Radios und die Endstufe wurde für die Ansteuerung des Subwoofers mit dem Radio verbunden.
Die Verarbeitung der Komponenten ist zufriedenstellend und der Subwoofer liefert (im für den Kofferraum passend gebauten Gehäuse) eine solche Power, dass ich das Nummernschild am Heck mit Schaumstoff hinterfüttern musste, weil es rappelte - und das bei "Zimmerlautstärke" ohne die Leistung voll auszureizen.
Mein Tipp: Ausprobieren.
Wer bei überschaubaren Ausgaben und nicht mit dem Ziel, einen Tuning Contest zu gewinnen, den Sound im Auto verbessern will, macht mit diesen Komponenten nichts falsch. Natürlich bekommt man für unter hundert Euro keine High End-Komponenten, aber die im Internet kursierenden Artikel über gefährlich schlechte Verarbeitung der Komponenten oder schlichte Mogelpackungen (Riesengehäuse mit Platinen wie aus dem Selbstlötbausatz) kann ich für dieses Gerät nicht bestätigen. Dass die angegebenen 1000 Watt bei einer Absicherung mit einer 20A-Sicherung Phantasiewerte sind, kann jeder Mittelstufenschüler ausrechnen. Aber wer braucht die schon...
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden