Eiserne Kreuze 1914

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Eiserne Kreuze stellen die im ersten Weltkrieg verbreitesten Auszeichnungen dar! Lag aber weniger an der Qualität als vielmehr daran, dass es im Vergleich zum Zweiten Weltkrieg weniger Varianten der Auszeichnungen zu verleihen gab!!!! Es gab eben keine Ritterkreuze, Deutschen Kreuze, etc. alleine das Eiserne Kreuz der zweiten Klasse wurde ca. 5,5 Millionen mal verliehen! Das soll aber nichts daran ändern, dass diese Auszeichnungen erst mal erworben werden mussten. ;-)))

Die Hersteller, soweit sie bekannt sind, kann man sich anhand der öffentlich zugänglichen Listen im Internet in den entsprechenden Listen besorgen. Dann kommt es auch nicht mehr vor, dass Verkäufer diverse Stücke als vom Hersteller" 80" bezeichnen ( den gibt es gar nicht!!), welche anhand der Punzung eindeutig als "KO"- Stück definiert werden können.

Für alle Neueinsteiger in diese MAterie empfiehlt es sich, um die Summe des "Lehrgeldes" möglichst gering zu halten, sich in etablierten Foren zu bewegen und dort VOR einem Kauf die Echtheit von den Kennern begutachten zu lassen. Das kostet i.d.R. nur recht wenig, spart aber ne Menge Geld, wenn man nicht auf einen "Gurkendealer" reinfällt!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden