Einstreu

Aufrufe 52 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Pferdeboxen sollte immer gut und reichlich eingestreut sein !

 

Da ich meine Pferde in Außenboxen halte in den Wintermonaten sorge ich dafür das die Pferde immer weich und trocken liegen zur Nacht !

 

Dazu bedecke ich den Boxenboden mit Hobelspäne .Eine Schicht von 30 cm ist ausreichend !

Darüber streur ich jeden Tag frisches Stoh ein nach den Ausmisten .

Die Schicht Hobelspäne  sorgt dafür,daß das Stroh nicht Nass wird und die Pferde so trocken liegen in der Nacht !

Am nächsten Tag braucht man dann nur die Pferdeäpfel zu entfernen .

Alle 2-3 Tage sind die nassen Stellen in der Hobelspäne zu entfernen und zu ersetzen !

 

So haben es die Pferde immer schön trocken !

 

Die Strohschicht sollte ebenfalls großzügig bemessen sein !

 

 

LG

Powerfjord

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden