Einschätzung zu WrestleMania 18

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hier möchte ich kurz meine Meinung zu WrestleMania 18 abgeben.

Ich finde den PPV nicht WrestleMania würdig. Auf der Card sind zwar mit dem Street Fight zwischen Ric Flair und dem Undertaker sowie dem Match zwischen Hollywood Hulk Hogan und The Rock zwei *** 1/2 Sterne Matches zu finden wobei Rock vs. Hogan auch eher von der Stimmung als von der Matchqualität lebt. Auch der Main Event zwischen Triple H und Chris Jericho lässt meiner Meinung zu wünschen übrig, da hier durch die schechte Stimmung in der Halle sowie Schwächen im Matchaufbau kein WrestleMania Feeling entsteht. Sonst sind eigentlich nur noch schwache bis sehr schwache Matches auf der Card zu finden wie z.B. Edge vs. Booker T, Stone Cold Steve Austin vs. Scott Hall, das Women´s Title Match, Hardcore Title Match auch das Four Way Tag Team Title Match ist sehr langweilig und einer WrestleMania keinesfalls würdig. Kane vs. Kurt Angle, Christian vs. Diamond Dallas Page und Rob Van Dam vs. William Regal würde ich noch ** Sterne geben. Aus diesen Matches hätte man noch mehr rausholen können aber leider waren sie alle sehr kurz. Insgesamt gibt es von mir keine Empfehlung für diesen Event. Allerdings verweise ich auf WrestleMania 17, WrestleMania 19 sowie WrestleMania 21 und WrestleMania 22, diese Events waren sehr viel besser als diese WrestleMania 18!

Schlagwörter:

WWE

WrestleMania

WWF

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden