Einkaufstipps: Die schönsten Babywickeltaschen und Babyrucksäcke

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Einkaufstipps: Die schönsten Babywickeltaschen und Babyrucksäcke

Wickeltaschen und Rucksäcke müssen hohe Ansprüche erfüllen. Während bei Damen- und Herrenhandtaschen meistens der modische Aspekt im Vordergrund steht, und Rucksäcke in erster Linie praktisch sein sollen, müssen Wickeltaschen beide Kriterien erfüllen. Darüber hinaus sollen sie sehr robust und möglichst waschbar sein.
Schließlich begleitet die Wickeltasche das Baby und seine Eltern fast täglich – ob ins Freibad, bei der Fahrradtour, zum Kinderarzt oder auch zum Einkaufen. Zumindest während des ersten Lebensjahres des Kindes ist sie unabkömmlich, denn sie beherbergt die Dinge, die das Kind ständig und immer wieder benötigt.
Dazu gehören zum Beispiel: Schnuller, Wechselkleidung, Windeln, Wickelunterlagen, Feuchttücher, Fläschchen, Milchpulver, Isolierkanne, Gläschen oder Snacks, Spucktuch sowie Spielzeug und Bücher. Das ist viel Gepäck, doch Wickeltaschen sind nicht nur echte Raumwunder, sondern auch Organisationstalente.
Wer schon einmal versucht hat, mit einem herzzerreißend schreienden Baby auf dem Arm einhändig einen Schnuller aus der Tasche zu fischen, weiß die vielen übersichtlichen Taschen und Fächer einer Wickeltasche zu schätzen. Wenn sie dann auch noch so schön ist, dass sie sich überall sehen lassen kann, hat man seinen treuen Begleiter für die nächsten paar Jahre gefunden.

Welche Wickeltasche ist die richtige für mich?

Das Angebot an Wickeltaschen ist sehr groß. Es gibt unterschiedliche Stile: Schulter- und Henkeltaschen, Rucksäcke, Koffer und sogenannte Windeltaschen. Ebenfalls eine große Auswahl besteht bei den Designs und verwendeten Materialien. Wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie Sie aus dem riesigen Angebot die für Sie optimale Wickeltasche finden, und auf was Sie beim Einkauf besonders beachten sollten. Auf eBay finden Sie das zu Ihrem Lebensstil, Geschmack und Anlass passende Modell.

Der Stil

Zunächst einmal lassen sich Wickeltaschen in unterschiedliche Stile einteilen. Am häufigsten sieht man Schultertaschen oder Henkeltaschen. Mit einer Wickeltasche ist oft einiges an Gewicht zu tragen, und bei diesem Modell lastet das gesamte Gewicht auf nur einer Schulter. Darum ist eine gute Polsterung des Schultergurtes vorteilhaft. Der Vorteil dieser Wickeltaschenvariante: Sie lässt sich in der Regel mit einem Fixierungsgurt problemlos am Schiebegriff des Kinderwagens befestigen. Bei Schulter- und Henkelwickeltaschen finden sich die ausgefallensten und modischsten Designs und auch exklusive Designermodelle sind erhältlich.

Für aktive Eltern, die auch öfter mal ohne Kinderwagen unterwegs sind, eignet sich der Wickelrucksack. Sein Vorteil liegt in der Entlastung des Rückens, da sich das Gewicht bei dieser Trageweise gleichmäßig auf beide Schultern und den Rücken verteilt. Vor allem beim Wandern oder Radfahren stellt der Rucksack die optimale Lösung dar. Wer sein Baby im Tragetuch hat oder generell gerne beide Hände frei hat, ist mit einem Rucksack ebenfalls bestens bedient. Möglicherweise können sich auch die Papas eher mit einem lässigen Rucksack anfreunden als mit einer Umhängetasche.

Zu guter Letzt gibt es noch den Wickelkoffer, der sich zum Herumtragen nicht gut eignet, dafür umso besser auf Reisen abschneidet. Bei ihm ist der Inhalt dank Hartschale optimal geschützt, zudem ist er meist geräumig, robust und leicht zu reinigen.

Die kleinere Variante der Wickeltasche ist die Windeltasche, die nur Platz für Windeln und Feuchttücher bietet, aber geöffnet oft direkt als Wickelunterlage genutzt werden kann. Die Windeltasche findet problemlos Platz in jeder etwas größeren Handtasche oder bleibt für alle Fälle im Auto. Mit ihr hat man für Notfälle zumindest immer die wichtigste Wickelausstattung dabei. Windeltaschen sind oft auch aus hübschem Stoff und in liebevoller Handarbeit hergestellt.

Vorteile der Wickeltaschenvarianten

Schulter-/Henkeltasche

modische und ausgefallene Designs; Befestigung am Kinderwagen möglich

Rucksack

die sportlichere Variante; praktischer, dafür oft nicht so modisch wie Schulter- und Henkeltaschen

Koffer

ideal für Reisen; geräumig, robust, abwischbar

Das Design

Die Wickeltasche als täglicher Begleiter soll natürlich auch optisch ansprechend sein. Während sich einige für bunte Farben, Blumendesigns oder Tiermotive begeistern, halten sich andere lieber etwas bedeckter. Heutzutage ziehen auch Männer mit Kind und Wickeltasche los, und diese Ausflüge mit dem Nachwuchs werden ihnen umso besser gefallen, wenn die Wickeltasche ihrem Stilverständnis entspricht. Herren bevorzugen oft gedeckte Farben, eventuell auch eine Tasche aus Leder.
Wickeltaschen oder Rucksäcke in neutralen Farben sind ein Kompromiss, wenn die Wickeltasche von beiden Elternteilen genutzt wird. Eine weitere Alternative sind individualisierbare Wickeltaschen. Mit dem Namen oder Foto des Kindes auf der Tasche wird diese zum unverwechselbaren Begleiter. Bei dieser Variante sollten Sie besonders auf die möglicherweise längeren Lieferzeiten achten. In jedem Fall lohnt es, sich Gedanken darüber zu machen, ob die Tasche nach der Windelzeit weiter benutzt werden soll, und entsprechend ein Design auszuwählen, das auch in der Zukunft noch gefallen wird.

Das Material

Auch bezüglich des Materials gibt es ein paar Fragen, die man sich vor der Kaufentscheidung stellen sollte. Da viele Eltern sich vor allem um die Schadstofffreiheit der Produkte, die mit dem Baby in Berührung kommen, Gedanken machen, achten sie natürlich auch bei der Wickeltasche auf entsprechend undschädliches Material. Selbst die Wickeltasche ist eventuell nicht vor den entdeckerfreudigen Babymündern und -zähnchen sicher.
Die verwendeten Materialien sollten darum frei von Phthalaten, AZO oder Kadmium sein. Eine weitere Anforderung an das Material könnte sein, dass es zumindest feucht abwischbar ist, gegebenenfalls sogar waschbar und schnell trocknend, denn meistens sind mit Baby kleinere und größere Missgeschicke vorprogrammiert: Flecken, auslaufende Fläschchen und Breispritzer sind an der Tagesordnung.

Worauf muss ich beim Kauf einer Wickeltasche achten?

Die Größe und Innenaufteilung der Wickeltasche ist ein wichtiges Kriterium, das darüber entscheidet, ob Sie im Alltag mit ihr glücklich werden. Achten Sie bei eBay auf die Darstellung der Wickeltasche in Wort und Bild, vergleichen Sie, welche Features die Wickeltasche bietet und welche Ihnen wichtig sind.
Wie viel Platz benötigen Sie, und wie organisiert und ordnungsliebend sind Sie? Müssen nur die wichtigsten Babysachen mit oder sollen Ihre eigenen persönlichen Dinge wie Geldbeutel, Schlüssel, Kosmetiktäschchen und anderes auch darin Platz finden? Soll die Babydecke darin verstaut werden? Oder verreisen Sie gar häufig über das Wochenende und suchen eine Wickeltasche, die sich auch als kleine Reisetasche gut macht?
Empfehlenswert sind in jedem Fall viele Innentaschen und Fächer, sofern die Aufteilung nicht allzu viel Stauraum wegnimmt. Sinnvoll ist auch ein Fach oder eine integrierte Tasche mit Isolierung, um Snacks und Getränke warm oder kalt zu halten. Achten Sie darauf, welches Zubehör im Lieferumfang enthalten ist.
Eine abwischbare Wickelunterlage, eine Thermotasche für das Milchfläschchen, ein Kosmetiktäschchen sowie Fächer und Taschen für Schmutzwindeln und Schmutzwäsche gehören bei den meisten Wickeltaschen zur Standardausrüstung.

Praktische Wickeltaschen – eine gute Geschenkidee

Ein Baby stellt den Alltag ganz schön auf den Kopf, das Chaos ist oftmals quasi vorprogrammiert. Da ist ein Helfer unverzichtbar, der den frischgebackenen Eltern hilft, den Durchblick zu bewahren. Mit der Wickeltasche haben Sie stets alles griffbereit. Für jeden Lebensstil und Geschmack gibt es die passenden Modelle, Größen und Designs.
Ob Schultertasche, Rucksack oder Koffer, eine Wickeltasche ist nicht nur im ersten Lebensjahr des Kindes eine Bereicherung. Sie ist ein hilfreiches Accessoire, mit dem sich nicht nur Windeln und Schnuller stets griffbereit transportieren lassen. Und auch nach der Windelzeit leistet die Wickeltasche beste Dienste bei Familienausflügen, Spielplatznachmittagen und Schwimmbadbesuchen.
Eine Wickeltasche ist übrigens auch eine prima Geschenkidee zur Geburt. Am besten fragt man die werdenden Eltern vorher, ob sie noch eine Wickeltasche brauchen und ob sie bestimmte Farbwünsche oder spezielle Vorstellungen von einer idealen Wickeltasche haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden