Einkaufsratgeber für Hunde als Tierfiguren im Garten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Einkaufsratgeber für Hunde als Tierfiguren im Garten

Der eigene Garten ist mehr als nur ein Stückchen Grün hinter dem Haus, er kann eine Oase der Ruhe und gleichzeitig der passende Ort für spannende Aktivitäten und Gartenpartys sein. Umso wichtiger ist es, den Garten optisch aufzuwerten und ihn mindestens genauso liebevoll zu gestalten wie das Innere des Wohnraums. Dazu gehören nicht nur Bäume, Sträucher und Blumen, sondern auch ganz besondere Dekorationselemente. Ein spezieller Hingucker sind Hunde als Tierfiguren im Garten Diese können Lebensgröße haben, aber auch klein und kompakt daherkommen. Selbstverständlich haben Sie die Qual der Wahl, wenn es um die Auswahl der passenden Hunderasse geht, die schon bald den Garten schmücken soll. Auch das Material und die Größe können durchaus entscheidend sein. Da es auf eBay ein großes Angebot an vielfältigen Hunden als Tierfiguren gibt, sollte man genau vergleichen, um genau das zu finden, was man sich wünscht.

Hundefiguren für den Garten

Hunde gelten gemeinhin als der beste Freund des Menschen, da diesen Tieren besondere Eigenschaften wie Loyalität und Anhänglichkeit zugesprochen werden. So finden Hunde in vielen Familien einen festen Platz und sind nicht mehr aus deren Alltag wegzudenken. Zwar handelt es sich hierbei lediglich um Hundefiguren und keine echten Tiere, doch auch eine Figur kann einen ganz besonderen Platz im Garten zugewiesen bekommen.

Eine Hundefigur kann verschiedene Zwecke erfüllen, so muss sie nicht immer nur dekorativ sein, sondern kann auch die Rolle eines Wachhundes einnehmen. Eine gut platzierte Hundefigur in Lebensgröße kann aus der Ferne durchaus Haus und Hof im übertragenen Sinne beschützen. Auch Tiere lassen sich unter Umständen von der Hundesilhouette abschrecken.

Die Liebe zum Detail bei Hundefiguren

Je detailreicher eine Hundefigur ist, umso echter wirkt sie. Fein herausgearbeitete Haarstrukturen, Wimpern, glänzende Augen, die fast schon mit Leben gefüllt sind, und kleine Extras wie ein echtes Hundehalsband machen eine solche Figur zu einem echten Highlight. Figuren, die von Hand bemalt wurden, sind in den meisten Fällen noch detailreicher und liebevoll gefertigt.

Hunde als Tierfiguren sind in verschiedenen Größen erhältlich und können so verschiedenen Anforderungen gerecht werden. Ein Hund in Lebensgröße ist ein ganz besonderer Blickfang, da die meisten Besucher zwei Mal hinschauen müssen, um herauszufinden, ob es sich um einen echten Hund handelt. Eine Hundefigur in Lebensgröße kann auch eine Hommage an den eigenen Hund sein, der eventuell die gleiche Rasse hat. Große Figuren können im ganzen Garten als Blickfang aufgestellt werden, beispielsweise am Rand der Terrasse oder inmitten eines Beetes, umrahmt von wunderschönen Pflanzen. Eine Hundefigur bietet die Grundlage, um den Garten optisch individuell aufzuwerten und etwas Besonderes daraus zu machen.

Lebensgroße Hundefiguren oder doch lieber kleine?

Kleine Hunde als Tierfiguren würden selbstverständlich inmitten von Beeten oder auf dem Boden generell völlig untergehen. Solche Figuren machen sich gut auf einem Tisch, eventuell wunderschön arrangiert mit einigen Kerzen oder auf der Fensterbank. Auch ein Gartenhäuschen kann mit kleinen Akzenten aufgewertet werden, indem solche Figuren innen oder am Rand der Veranda platziert werden.

Hundefiguren mit Funktion

Eine Hundefigur kann viel mehr als nur ein Hingucker sein, da es vielfältige Modelle mit verschiedenen Funktionen gibt. So sind beispielsweise Figuren erhältlich, die eine Leuchte im Maul halten, die den Garten in den Abendstunden in ein angenehmes Licht tauchen kann. Die Wirkung ist besonders groß, wenn die Lampe im Dunkeln die Figur anstrahlt. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Hundefiguren, die Schilder vor der Brust tragen oder neben Schildern arrangiert werden. Der freundliche Hund gibt somit jedem Besucher ein „Willkommen“ mit auf den Weg, sobald dieser den Garten betritt.

Verschiedene Materialien beim Kauf von Hundefiguren beachten

Hundefiguren sind in vielen verschiedenen Materialien erhältlich. Zu den Klassikern zählen Kunstharz, Kunststein, Terrakotta, Naturstein und Holz. Jedes Material hat andere Eigenschaften, was bei der Entscheidung für die passende Hundefigur für den Garten berücksichtigt werden sollte. Hierbei spielt es beispielsweise eine Rolle, ob die Figur stets den häufig auch schlechten Witterungsbedingungen ausgesetzt ist und welche Wirkung sie haben soll.

Kunstharz

Figuren aus Kunstharz sind leicht und gleichzeitig hochqualitativ. Sie erinnern optisch stark an Kunststoff. Sofern dies gewünscht ist, ist eine Hundefigur aus Kunstharz vielleicht genau das Richtige für Sie. Das witterungsbeständige Material lässt sich einfach reinigen und ist widerstandsfähig. Wenn eine solche Figur einmal umkippt, nimmt sie in der Regel keinen Schaden. Wenn also mal ein echter Hund durch den Garten tobt oder Kinder die Natur genießen, sind die Figuren trotzdem sicher.

Kunststein

Kunststein ähnelt optisch Naturstein, hat vergleichsweise aber einige Nachteile. Zunächst wirkt Kunststein optisch gut zwischen der Vegetation eines Gartens und kann vielfältig arrangiert werden. Ein Nachteil von Kunststein ist, dass das Material größere Hitzeeinwirkungen kaum unbeschadet übersteht. Wenn das Material darüber hinaus dunkel eingefärbt ist und im Sommer ständig der Sonne ausgesetzt ist, kann es zu Rissen kommen. Wenn eine Hundefigur aus Kunststein allerdings einen passenden Platz hat und richtig arrangiert wird, ist das Material eine angemessene Alternative zu Naturstein.

Terrakotta

Terrakotta ist besonders in Rot- und Brauntönen und vor allem wegen der natürlichen Ausstrahlung beliebt. Das Gewicht der Hundefiguren aus Terrakotta ist relativ hoch, was Vor- und Nachteile haben kann. Auf der einen Seite stürzen auch größere Figuren bei starkem Wind aufgrund des Gewichts nur selten um. Darüber hinaus finden Terrakottafiguren wegen des Gewichts und der großporigen Oberfläche auch auf schmalen Fensterbänken einen sicheren Halt. Bei einem weichen, häufig stark gewässerten Untergrund kann das Gewicht allerdings dazu führen, dass die Figur ihren Halt verliert. Wenn eine Figur aus Terrakotta umstürzt, kann sie unter Umständen zu Bruch gehen. Durch die großen Poren können sich Schmutz, Keime und Kalk gut auf der Oberfläche festsetzen, was eine Reinigung unter Umständen erschweren kann. Trotz allem ist Terrakotta sehr widerstandfähig und passt durch den natürlichen Look in jeden Garten.

Naturstein

Naturstein ist nicht nur ein natürliches Produkt, sondern darüber hinaus auch stabil und witterungsbeständig. Optisch passen die Figuren aus diesem unbedenklichen Rohstoff fast in jeden Garten. Wer eine Terrasse mit Steinfliesen hat, kann eine Figur aus Naturstein als perfekte optische Abrundung auf dem Untergrund platzieren. Doch auch an anderen Stellen im Garten kann eine solche Figur platziert werden. Vor allem zwischen bunten Beeten, saftigen grünen Wiesen und ausgeschlagenen Bäumen ist eine Figur aus Naturstein ein schöner Kontrast, der positiv ins Auge sticht. Nicht zu unterschätzen ist das relativ hohe Gewicht von Hundefiguren aus Naturstein, welches je nach Platzierungsort berücksichtigt werden sollte. Durch das hohe Gewicht können solche Figuren allerdings auch an relativ schmalen oder abschüssigen Stellen Halt finden.

Holz

Holz ist im Garten allgegenwärtig und in seinen Eigenschaften als Naturprodukt ein echter Allrounder. Optisch fügt sich Holz in jede Gartenkulisse ein und kann angenehme Akzente setzen. Hundefiguren aus Holz sind in Naturoptik erhältlich, werden mitunter aber auch bemalt angeboten. Ökologisch gesehen hat Holz einige Vorteile zu bieten, allerdings sollten Sie nicht außer Acht lassen, dass Holz nicht immer sehr witterungsbeständig ist. Eine Holzfigur kann unter Umständen nach einiger Zeit beschädigt werden, sofern sie nicht korrekt mit Holzschutzmitteln behandelt wird.

Hundefiguren für den Garten online kaufen

Wer sich im Internet nach Hundefiguren für den Garten umsehen möchte, wird bei eBay auf eine Vielzahl von Angeboten treffen. Wenn man bereits genaue Vorstellungen von der passenden Hundefigur hat, kann man die Suchfunktion nutzen, um schnell zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Natürlich ist es auch möglich, durch die verschiedenen Kategorien zu stöbern und sich dort inspirieren zu lassen.

In der Kategorie Gartenfiguren- & skulpturen findet man eine große Auswahl. Wenn Sie möchten, können Sie auch gezielt Ausschau nach einem Produktbündel halten: Hierbei können mehrere Artikel erworben werden, die zusammengehören, beispielsweise die Figur einer Hundemutter und zusätzlich mehrere kleine Hundewelpen-Figuren.

Fazit

Auf den ersten Blick ist die Wahl der richtigen Hundefigur nicht immer einfach, da es eine sehr große Auswahl an solchen Figuren gibt. Sofern aber Faktoren wie Material, gewünschter Standort, Optik und einiges mehr bedacht werden, fällt die Suche nach der Figur leichter. Mit all diesen Dingen im Hinterkopf findet die gewünschte Figur vielleicht schon bald einen Platz in Ihrem Garten und wertet diesen optisch auf.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden