Einkaufsratgeber für Eingabestifte für Tablet PCs und iPad

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Einkaufsratgeber für Eingabestifte für Tablet PCs und iPad

Präzisere Eingaben und besseren Schutz für Tablets mit Eingabestiften erreichen

Eingabestifte für Tablet-PCs und iPads erleichtern einerseits das Arbeiten mit diversen mobilen Geräten und bieten zudem einen guten Schutz vor Kratzern und Verschmutzungen. Die Stifte sind in verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Spitzen verfügbar. Zudem können sie entweder als Fingerersatz für Eingaben dienen oder für filigranere Aufgaben wie das Zeichnen eingesetzt werden. Für eine Kaufentscheidung spielen vor allem das Material und die Funktionalität solcher Eingabestifte eine Rolle.

Falls Sie auch noch einen ständigen Begleiter im Alltag benötigen, können Sie bei eBay Tablets wie zum Beispiel das Apple iPad 2 kaufen.

Eingabestifte für die Bedienung von Tablet-PCs und iPads

Zunächst können Eingabestifte für Tablets reine Eingabehilfen sein. Es ist manchmal recht schwierig, kleine Schaltflächen und Icons auf dem Display mit dem Finger zu treffen. Ein Eingabestift ermöglicht ein punktgenaues Klicken. Zudem ist es aufwendig, Eingaben mit Hilfe von Tasten oder einer externen Tastatur zu machen. Handschriftliche Notizen sind häufig schneller und bequemer zu erledigen. Gelegentlich bereitet es Schwierigkeiten, mit einem Finger über den Bildschirm zu scrollen und sich schnell auf einer Website zu bewegen. Ein Eingabestift unterstützt durch gezieltes Klicken ein schnelles Vorankommen im Internet, sodass Sie innerhalb kürzester Zeit zu den von Ihnen gewünschten Informationen gelangen. Nicht zuletzt erleichtert ein solcher Eingabestift für Tablet-PCs und iPads das Arbeiten unter schwierigen Bedingungen. Gerade in Zügen und Flugzeugen kann es mitunter schwierig werden, Eingaben per Hand zu machen. Der Eingabestift erlaubt auch hier gezielte Eingaben und punktgenaues Klicken.

Schreiben, zeichnen und notieren mit Eingabestiften für Tablet-PCs und iPads

Neben der reinen Eingabe ist es mit einem Eingabestift für Tablet-PCs und iPads zudem möglich, Aufgaben des täglichen Arbeitens schneller und bequemer zu erledigen. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie mit einem solchen Stift ganz leicht Notizen auf Ihrem mobilen Gerät machen, ohne erst mühsam die Tasten zu bedienen oder eine externe Tastatur aufzubauen. Auch das Verfassen von Artikeln, Textbeiträgen, Kommentaren und Nachrichten wird durch einen solchen Stift massiv vereinfacht. Sie können somit leichter und schneller in den sozialen Netzwerken aktiv werden und Präsentationen vorbereiten. Selbst große Textmengen, wie sie zum Beispiel beim Verfassen eines eigenen Buches eingegeben werden müssen, lassen sich mit dem Eingabestift mühelos auf das Tablet oder ins iPad bringen.

Ein weiterer Bereich, in dem ein solcher Eingabestift für Tablet-PCs und iPads gute Dienste leistet, ist das Zeichnen. Sie können auf Ihrem mobilen Gerät präzise und vielfältige Zeichnungen und Skizzen erstellen. Diese reichen von einem ersten Entwurf bis hin zum ausgearbeiteten Kunstwerk. Mit einem entsprechenden Programm können Sie Farben einfügen, Hintergründe wählen, Kontraste schaffen und vieles mehr. Viel präziser, als es mit dem Finger je möglich wäre, können Sie die flache oder die spitze Seite des Stiftes nutzen, um Ihre Gedanken zu visualisieren. Hierfür ist es wichtig, dass der Eingabestift möglichst sensibel ist, damit er auch feine Bewegungen ausführen und dünne Linien zeichnen kann.

Das geeignete Material für Eingabestifte für Tablet-PCs und iPads

In vielen Fällen bestehen Eingabestifte für Tablet-PCs und iPads aus Kunststoff und haben einen Kunststoffkern. Gelegentlich befindet sich in dem Stift ein Magnet, damit er an geeigneten Oberflächen aufbewahrt werden kann. Es kommt bei solchen Stiften darauf an, dass sie möglichst leicht sind und gut in der Hand liegen. Andernfalls kann es gerade bei längeren Texten dazu kommen, dass sich die Hand beim Schreiben verkrampft oder Gelenkschmerzen entstehen. Zudem empfiehlt sich ein Griff aus einem langlebigen Material, das auch tägliche Einsätze gut übersteht und sich nicht zu schnell abnutzt.

Praktische Eigenschaften von Eingabestiften für Tablet-PCs und iPads

Ein Eingabestift für Tablet-PCs und iPads bietet viele Vorteile gegenüber der Eingabe per Hand. Einer der wichtigsten ist, dass das mobile Gerät durch einen solchen Stift vor Kratzern und Verschmutzungen geschützt wird. Es kann nun nicht mehr passieren, dass Fingerabdrücke die Sicht beeinträchtigen oder unschöne Kratzer durch falsche Handhabung entstehen. Die Spitze des Stiftes ist sehr weich und leichtgängig, wodurch Beschädigungen verhindert werden. Des Weiteren haben Eingabestifte in sehr vielen Fällen einen Clip zur Befestigung. Viele Eingabestifte sind Multifunktionsgeräte. Sie können durch eine Drehung oder einen Knopfdruck zu einem herkömmlichen Kugelschreiber für Notizen auf Papier umfunktioniert werden. Somit müssen dank eines solchen Geräts nicht mehr zwei verschiedene Stifte mitgeführt werden. Nicht zuletzt sind einige Eingabestifte mit nützlichen Extras ausgestattet. So gibt es beispielsweise Stifte mit integriertem Laserpointer, was insbesondere bei Präsentationen ausgesprochen nützlich ist.

Wie kompatibel sind die Eingabestifte für Tablet-PCs und iPads?

Kompatibilität ist ein wichtiges Kaufkriterium bei Eingabestiften. Heutzutage ist es häufig der Fall, dass Nutzer verschiedene mobile Geräte wie ein iPad und ein Tablet benutzen. Während das eine für geschäftliche Zwecke genutzt wird, sind auf dem anderen persönliche Daten gespeichert. Doch auch die voranschreitende Technik macht es nötig, nicht immer bei den alten Geräten zu verweilen, sondern regelmäßig etwas Neues auszuprobieren. Da ist es wichtig, dass der gewählte Eingabestift mit möglichst vielen Geräten und Gerätetypen kompatibel ist. Das gilt für die Kompatibilität zwischen einzelnen Marken. So sollte Ihr Eingabestift zum Beispiel nicht nur auf einen Hersteller wie Samsung, Nokia oder Apple spezialisiert, sondern universal einsatzfähig sein. Gleiches gilt für die verschiedenen Modelle eines Anbieters. Wenn Sie mit dem Stift zum Beispiel auf Ihrem iPad schreiben können, er aber Schwierigkeiten bei Ihrem Tablet macht, dann ist das unpraktisch. Suchen Sie daher möglichst nach einem Eingabestift, der für viele Geräte eingesetzt werden kann und der bei Bedarf auch erweiterbar ist.

Designfragen bei Eingabestiften für Tablet-PCs und iPads

Nicht zuletzt spielen Designfragen bei der Auswahl eines Eingabestifts eine große Rolle. So gibt es diese Stifte in verschiedenen Farben und Ausführungen. Einige Stifte sind besonders elegant, während andere eher bunt und verspielt wirken. Sinnvoll ist es, falls Sie sich für einen Eingabestift entscheiden, der auch als Kugelschreiber genutzt werden kann, wenn die Minen des Stiftes ausgetauscht werden können. Des Weiteren können Sie Ihre Stifte gravieren oder mit Ihren Initialen versehen lassen. Bei Eingabestiften, die Sie auch mittels Bluetooth zur Steuerung Ihres Laptops nutzen können, sollten Sie darauf achten, dass der Stift eine möglichst lange Akku-Laufzeit besitzt und auch das Aufladen mühelos und schnell funktioniert.

Fazit: Effektiver arbeiten mit Eingabestiften für Tablet-PCs und iPads

In vielen Fällen ist ein Eingabestift für Tablet-PCs und iPads zum Verarbeiten von Daten ausgesprochen praktisch. Sie sparen im Vergleich zu Eingabe per Hand effektiv Zeit. Außerdem können Sie vielfältige Zusatzfunktionen nutzen und Ihr mobiles Gerät vor Kratzern und Fingerabdrücken schützen. Hierfür ist es jedoch notwendig, dass Sie den für Sie passenden Stift finden. Das funktioniert am besten über einen ausgiebigen Vergleich. Hierbei können Sie bei eBay fündig werden. Die große Auswahl und die Vielzahl an Herstellern macht es allerdings nötig, einen ausgiebigen Preis- und Produktvergleich durchzuführen, um wirklich alle notwendigen Informationen für eine fundierte Kaufentscheidung an der Hand zu haben.

Wenn Sie Eingabestifte nutzen möchten, um damit Grafiken und Bilder zu erstellen, sollten Sie sich vor dem Kauf einige Videos im Netz ansehen, in denen Nutzer solcher Stifte verschiedene Modelle vorstellen. Hier können Sie nachverfolgen, wie mit einem solchen Stift ein komplettes Bild entsteht und welche Stärken und Schwächen der Stift dabei zeigt. Gleichzeitig können Sie sich über verschiedene Programme und Techniken informieren, die die Stärken des Stifts voll zur Geltung bringen und die Sie beim Zeichnen bestmöglich unterstützen. Lassen Sie sich bei der Auswahl Ihres Stiftes Zeit. Immerhin wird er Sie eine lange Zeit begleiten und Sie beim Arbeiten und in der Freizeit eine Hilfe sein. Wählen Sie ein möglichst kompatibles Gerät, das sensibel reagiert und Ihre Eingaben möglichst genau ausführt. Dann wird Ihnen ein Eingabestift Ihre Arbeit spürbar erleichtern.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden