Einkaufsratgeber Kaffeebecher

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Einkaufsratgeber Kaffeebecher

Worauf Sie beim Kauf von Kaffeebechern achten sollten

In erster Linie muss Ihnen der Kaffeebecher gefallen. Dazu sollte er praktisch, handlich und pflegeleicht sein und nach Möglichkeit zu Ihrer Büro- oder Geschäftsausstattung und dem bereits vorhandenen Porzellan und Geschirr passen. Kaffeebecher mit einem aufgedruckten Design sollten hochwertig verarbeitet und nach Möglichkeit zum täglichen Einsatz am Arbeitsplatz für die Spülmaschine geeignet sein. Andernfalls währt die Freude über einen bedruckten Becher nicht allzu lange. Achten Sie zur Sicherheit auf die Angaben des Herstellers. Es gibt natürlich auf Kaffeebecher, die zum Schutz ihrer empfindlichen Oberfläche oder des Drucks nicht in der Spülmaschine, sondern von Hand gespült werden müssen.

Wo Sie einen Kaffeebecher nutzen können

Es gibt wohl kaum jemanden, der auf seinen Kaffee verzichten möchte. Aus diesem Grund ist der Kaffeebecher heutzutage absolut salonfähig geworden und hat seinen festen Platz in den Geschirrschränken eingenommen. Man nutzt ihn für den großen Kaffeedurst während der Frühstückspause oder zur Bewirtung von Kunden und Geschäftspartnern. Durch die Vielzahl der angebotenen Becher kann jeder Kollege seinen Lieblings-Kaffeebecher einfach identifizieren und es gibt keine Diskussion mehr, wem welcher Kaffee gehört. Im Bistro oder Café wird der Pott Kaffee oder ein Cappuccino häufig in dieser großen Tassenvariante serviert und geschätzt. Bei der Arbeit im Freien oder auf der Baustelle ist der richtige Kaffeebecher ebenfalls unverzichtbar.
Aufgrund der beinahe unbegrenzten Angebote kann man heute seinen Kaffee immer und überall aus seinem persönlichen Kaffeebecher trinken. Als dekoratives Accessoire, zum Beispiel im Büro oder der Praxis, eignen sich die exklusiven Sondereditionen bekannter Designer und Künstler. Obwohl sie dafür fast zu schade sind, kann man sie selbstverständlich auch als Kaffeebecher nutzen. Eine breit gefächerte Produktpalette an Kaffeebechern für jeden Geschmack und jedes Budget finden Sie in den Haushaltswarenabteilungen von Kaufhäusern, in Porzellanfachgeschäften, in Supermärkten und Baumärkten sowie bei eBay.

Typische Merkmale eines Kaffeebechers

Der Kaffeebecher ist ein Trinkgefäß mit einem großen Volumen von bis zu einem halben Liter. Das unterscheidet ihn von einer herkömmlichen Tasse. Das früher oft vorherrschende Merkmal eines Kaffeebechers war sein klobiges und grobes Aussehen. Es gab ihn ursprünglich in Steingut und Porzellan. Diese Zeiten sind aber längst vorbei. Der heute genutzte Kaffeebecher ist formschön, elegant und es gibt für jeden Kaffeetrinker genau das richtige Modell. Ganz gleich, ob Sie eine klassisch edle, verspielt romantische, moderne oder mit Werbung bedruckte Becher-Variante wünschen, alles ist möglich und erschwinglich.

Kaffeebecher aus Porzellan oder Keramik, mit oder ohne Henkel

Der Kaffeebecher aus Porzellan oder Keramik ist in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Aufgrund der Form der Becher lassen sich manche von ihnen platzsparend im Schrank stapeln, andere wiederum sind hierfür nicht geeignet und benötigen etwas mehr Raum. Der klassische Kaffeebecher wird überwiegend mit Henkel angeboten, der je nach Design ganz schlicht oder aber sehr extravagant und auffällig ausfällt. Man erhält Kaffeebecher aus Keramik oder Porzellan auch ohne Henkel, was das Trinken eines frischen heißen Kaffees durchaus erschweren kann.
Das Fassungsvermögen variiert je nach Modell und beträgt bei einer kleineren Variante 0,2 Liter und reicht bis zu einer XXL-Bechergröße von knapp 0,5 Litern.

Kaffeebecher als exklusive Sonderedition zum Sammeln

Je nach Geschmack kann man aus einem reichhaltigen Kaffeebecher-Sortiment in zeitlosem Weiß oder in unifarbener Gestaltung wählen. Mit zum Geschirr passenden Kaffeebechern kann man den Besprechungstisch optisch perfekt ausstatten. Durch den Aufdruck individueller Motive, Namen, Fotos oder Sprüche, erhalten Sie Unikate, die sich sehr gut als persönliches Geschenk eignen.

Die Ritzenhoff-Sammel-Kaffeebecher

Für Sammler von ausgefallenem Porzellan bieten sich die limitierten Editionen der Ritzenhoff-Sammel-Kaffeebecher an. Jede Auflage steht unter einem speziellen Motto und wird von mit den Motiven eines bekannten Künstlers veredelt. Als Motive stehen beispielsweise die vier Jahreszeiten, Länder oder Gemälde Modell. Auch die hochwertigen Verpackungen dieser Designer-Kaffeebecher sind harmonisch angepasst und stellen somit eine ganz besonders einzigartige und kreative Geschenkidee für Kunden oder Mitarbeiter dar. Diese wertvollen Kaffeebecher sollte man mit der Hand spülen und nicht in die Spülmaschine geben. Um ein derartiges Kunstwerk wäre es einfach zu schade.

Edle Kaffeebecher aus Glas

Als Kombipartner zu jedem beliebigen Geschirr und jeder Tischdekoration passen Kaffeebecher aus Glas. Diese sind in klarem Glas oder in farbigem gefrostetem Glas erhältlich und werden je nach Hersteller mit und ohne Henkel produziert. Für Modelle ohne Henkel wird häufig eine stylishe Halterung aus Edelstahl zum Glas geliefert, in die der Glas-Kaffeebecher unkompliziert eingesetzt wird. Für die Reinigung in der Spülmaschine wird dann das Glas einfach wieder entnommen.

Kaffeebecher aus Glas mit Markenlogos

Kaffeebecher aus Glas gibt es mit aufgedruckten Motiven, Schriftzügen oder Werbung. Namhafte Kaffeehersteller bieten als Ergänzung zu ihrem Kaffeesortiment Kaffeebecher aus Glas an. Die individuell gewählte Form dieser Becher sowie die Prägung mit dem Markenlogo des Unternehmens haben einen hohen Wiedererkennungswert. Der Kunde stattet seine eigene Kaffeebar zu Hause damit aus und identifiziert sich mit den Produkten. In der Regel können sie eine Kaffeemenge von 250 bis 400 Millilitern fassen.

Kaffeebecher aus gehärtetem Opalglas

Strapazierfähig und günstig sind Kaffeebecher aus gehärtetem Opalglas. Diese können in der Mikrowelle genutzt werden und sind einfach in der Spülmaschine zu reinigen. Daher werden sie häufig von der Gastronomie oder in Cateringfirmen verwendet.

Vielseitige Kaffeebecher aus Plastik und Edelstahl

Für den Kaffeegenuss auf Baustellen oder in Werkstätten ist der Kaffeebecher aus Plastik eine praktische Alternative. Hier stehen Becher zur einmaligen Verwendung oder solche aus hochwertigem lebensmittelechtem Kunststoff zur Auswahl. Langfristig verwendbare Plastik-Kaffeebecher sind bruchfest, extrem stabil und können in der Spülmaschine gereinigt werden. Sie dienen oft als Werbeträger für Unternehmenswerbung. Eine weitere strapazierfähige, jedoch etwas edlere, Variante stellt der Kaffeebecher aus Edelstahl dar. Das doppelwandig verarbeitete Material hält den Kaffee über eine längere Zeit warm. Die Becher eignen sich hervorragend für die Anbringung einer individuellen Gravur und stellen ein stilvolles Werbepräsent für Ihre Kunden dar. Sie sind mit und ohne Henkel im Sortiment der Herstellerfirmen verfügbar.

Kaffeebecher für den Genuss unterwegs

Um auf dem Weg zur Arbeit, zu Fuß, im Auto oder in der Bahn einen leckeren Kaffee zu genießen, bietet sich die Verwendung von Kaffeebechern aus Pappe oder Kunststoff an.

Kaffeebecher aus Pappe

Praktische Kaffeebecher von verschiedenen Herstellern für den Coffee to go aus Pappe werden wahlweise mit oder ohne Deckel angeboten und genutzt. Mit dem Plastikdeckel wird der Kaffeebecher aus Pappe gegen das Verschütten des Kaffees verschlossen. Ein kleiner Schnabel in diesem Deckel dient als Trinköffnung und wird an der Perforation durch Eindrücken geöffnet. Zum Umrühren des Kaffees wird hier in der Regel ein Holz- oder Kunststoffstäbchen verwendet. Diese Varianten an Kaffeebechern werden in vielen verschiedenen Größen produziert und fassen eine Kaffeemenge von 200, 250, 300 oder sogar 400 Millilitern.

Kaffeebecher aus Kunststoff

Des Weiteren werden solche Coffee to go Kaffeebecher auch aus Kunststoff hergestellt, sodass man sie immer wieder verwenden kann. Der Becher wird mit einem Schraubdeckel verschlossen. Den Kaffee genießt man aus einer dafür vorgesehenen aufklappbaren Öffnung, die während des Transportes fest verschlossen wird. Diese Art von Kaffeebechern passt in die Dosenhalterung eines Autos und versorgt den beruflichen Pendler mit heißem Kaffee. Diese Variante ist eine sehr umweltschonende und aufgrund der Nutzung über einen langen Zeitraum kostengünstige Alternative zu den Kaffeebechern aus Pappe. Viele dieser doppelwandigen Becher aus Kunststoff können Sie mit Ihren eigenen Motiven gestalten. Dies erfolgt durch das Einschieben des individuellen Motivs zwischen die beiden, zumindest nach außen hin durchsichtigen, Becherwände.

Thermos-Kaffeebecher

Gut gewärmt bleibt der frisch zubereitete Kaffee in einem Thermos Kaffeebecher bis zu zwei Stunden heiß. Bei einer Einfülltemperatur von 90 Grad hat der Kaffee nach zwei Stunden noch eine Trinktemperatur von etwa 50 Grad. Diese isolierten Kaffeebecher sind je nach Hersteller mit oder ohne Henkel ausgestattet und fassen eine Flüssigkeitsmenge von 300 bis hin zu 500 Millilitern. Thermos-Kaffeebecher sind aus lebensmittelechtem Edelstahl mit einer Vakuum-Isolierung gefertigt. Verschlossen wird der Thermo-Kaffeebecher mit einem Drehdeckel. Eine Öffnung im Deckel ermöglicht den Genuss des Heißgetränkes. Diese Art von Kaffeebechern hat den Vorteil, dass die Außenseite des Gefäßes nicht heiß wird und man sich so nie die Finger verbrennen kann. Die Reinigung erfolgt mit einer speziellen Bürste, die Reinigung in der Spülmaschine ist unterdessen nicht zu empfehlen. Unterschiedliche Designs und Farben für jeden Geschmack werden angeboten. Kaffeebecher mit Thermo-Funktion bieten eine große Fläche für die Anbringung von Werbedrucken, sind in allen gängigen Farben erhältlich und als Geschenke für Firmenkunden ein beliebter Werbeträger.

Kuriose Kaffeebecher für Foto-Fans

Auch für die Anhänger ganz besonders ausgefallener Kaffeebecher hält der Markt Highlights bereit. So kann man zum Beispiel einen Kaffeebecher in der Form eines Kameraobjektivs erwerben. Dieser Kaffeebecher ist auf den ersten Blick nicht von einem echten Objektiv zu unterscheiden und in verschiedenen Farben erhältlich. Er ist aus Edelstahl gefertigt und wird zum Einfüllen von Kaffee aufgeschraubt. Das Fassungsvermögen beträgt bis zu 400 Milliliter. Die Reinigung eines solchen hochwertigen Behältnisses sollte auf jeden Fall ausschließlich von Hand mit einer speziellen Flaschenbürste erfolgen. Als zusätzlicher Gag kann die Abdeckung der Linse nach dem Entfernen als kleine Schale für Gebäck genutzt werden. Zum Schutz des Kamera-Kaffeebechers dient eine edle Schutztasche, die mit einem Kordelzug verschlossen wird. Ein sehr originelles und ganz sicher ausgefallenes Geschenk, das einen großen Überraschungseffekt besitzt. Als interessantes Werbegeschenk für ganz besondere Kunden oder Geschäftspartner, beispielsweise eines Fotofachgeschäftes oder Fotostudios, ist ein derartiger Kaffeebecher in Form eine attraktive Idee.

Andere Verwendungsmöglichkeiten von Kaffeebechern

Zum Schluss sei erwähnt, dass Sie die angebotenen Kaffeebecher auch für die Befüllung mit anderen Heißgetränken nutzen können. Hieraus schmeckt auch Tee, heiße Schokolade oder Milch, Grog oder Glühwein ausgezeichnet. Die beispielsweise auf Weihnachtsmärkten als Glühwein-Becher eingesetzten Becher werden von vielen Weihnachtsmarktbesuchern als Sammlerobjekte erworben. Eine leckere heiße Brühe kann praktischerweise ebenfalls darin serviert werden. Manche Menschen nutzen den ursprünglichen Kaffeebecher wegen des originellen Aufdrucks sogar als Schreibtischaccessoire und bewahren darin etwa Kugelschreiber, Bleistifte und Büroklammern auf.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden