Hauptinhalt anzeigen
eBay

*cass*corner*
Informationen zum Verfasser

Einkaufen im Ausland

0 0 7 Bericht
 

Hallo liebe ebayaner :o)

Geht es Euch auch manchmal so? Ihr surft durch die herrlich große ebay-Welt und seht einen Artikel, den Ihr schon immer mal haben wolltet, bisher aber nie gefunden habt? Großartig, gleich ins Beobachten rein, damit man diesen ja nicht mehr verliert, aber halt, was ist das?

Der Artikel kommt nicht aus dem eigenen Land, sondern aus einem Nachbarland, vielleicht sogar aus Übersee?

Genau wie bei dem Handel über das "eigene" ebay muss man viele Dinge beachten, doch wo ein ganz besonderes Augenmerk liegen sollte wäre beim Versand bzw. den Versandkosten. Allzu oft steht der Preis der Auktion in keiner Relation zu den angegebenen Versandkosten, gerade was den asiatischen Markt betrifft.

Je nachdem, was Sie erstehen, achten Sie auf die Originalität des Produktes. Leider ist dies durch Photos nicht immer leicht und sicherlich wird kein Verkäufer, der solche Produkte anbietet, in sein Angebot hineinschreiben, dass es sich um eine Kopie eines Originals handelt, aber achten Sie bitte auf die markanten Markenzeichen, Logos, Originalfarben, Verpackung, Gebrauchsanweisungen. Kaufen Sie ein Plagiat, machen Sie sich ebenfalls strafbar. Infos, wie man ein Plagiat schon auf Bildern erkennen kann, findet man vielerorts im Internet. Genauso die Verhaltensregeln, wenn man ein Plagiat erstanden hat.

Allzu oft kann der Preis für ein vermeindliches Schnäppchen mit den Versandkosten ins Unermessliche steigern.

Gerne veranschlagen auch Händler aus dem Ausland für jeden weiteren Artikel, den man dazukauft, mehrere Euro, obwohl die Versandkosten nicht wirklich ansteigen. Versandrabatt gibt es, wenn überhaupt meist nur nach Nachfrage und dann auch nur minimal, also Achtung.

Teilweise kann man die Angebote aufgrund mangelnder Englisch-Kenntnisse nicht oder nur schlecht übersetzen, sodass Unklarheiten auftreten können. Wenn man sich nicht ganz sicher ist, wie etwas in einem Angebot gemeint ist, sollte man zur Sicherheit mal das Wörterbuch hervorkramen, denn die Übersetzungen über ebay sind ja leider nicht immer fehlerfrei ;o)

Bietet ein Händler für das Objekt der Begierde keinen Versand in das eigene Land an, so nicht gleich aufgeben. Versuchen Sie es doch einfach mal mit einer lieben Mail, fragen kostet schließlich nichts, und wenn man die Versand/Zollkosten übernimmt, lässt sich noch jeder Verkäufer aus der Reserve locken.

Die Zollbestimmungen des eigenen Landes sollte der Verkäufer kennen, sodass dieser weiß, was er ins Ausland versenden darf, und was nicht, andere Länder haben jedoch wieder andere Zollbestimmungen, über die man sich vor dem Kauf informieren sollte!

Beim Zoll sollte man allerdings auch aufpassen. Es kann passieren, dass man wochenlang auf seine Waren wartet, obwohl der Verkäufer diese längst versendet hat. Wenn dies der Fall ist, bitte nicht gleich den Verkäufer negativ bewerten, sondern erst einmal nachhaken und fragen, ob dieser den Versandstatus abfragen kann, denn schließlich kann der Verkäufer nichts für die Zollkontrollen, in denen das erwartete Paket hängen kann. Fairness sollte ein weltweit verständliches Wort sein ;o)

Sollte das Paket dann endlich ankommen und beschädigt sein, sofort beim Boten reklamieren, sonst kann es passieren, dass die Versicherung nicht greift, man kennt das ja. Allerdings ist die Rücksendung bei einem Paket aus Deutschland viel einfacher, als wenn man etwas im Ausland kauft. oftmals resigniert man nämlich und nimmt den Schaden hin, weil es sich nicht lohnen würde, die hohen Versandkosten für die Rücksendung zu zahlen. Deshalb bitte immer, wenn möglich, versichert zuschicken lassen, die paar Euro Aufschlag machen den Hasen dann auch nicht mehr fetter und man hat wirklich die Sicherheit, wenn schon keine Freude an der Ware, wenigstends dann nicht noch den Frust des Verlustes des kompletten Geldbetrags verspüren zu müssen.

Ist das Paket heil angekommen und alles soweit in Ordnung, sollte man das Produkt nochmals komplett überprüfen, denn was auf Photos und in der Beschreibung als Original angepriesen wird, ist oftmals trotzdem eine Kopie, und meist leider noch eine ziemlich schlechte.

Hier nochmal alles kurz und bündig:

1. Bei Ankauf im Ausland immer versicherten Versand wählen

2. sich vor dem Kauf über die Ein/Ausfuhrbestimmungen der jeweils beteiligten Länder schlau machen

3. bei Neuware Angebote vergleichen, oftmals gibt es Verkäufer mit demselben Artikel, aber deutlich billigeren Versandkosten

4. den Verkaufspreis und die Versandkosten immer nochmal nachkontrollieren bzw. den Betrag umrechnen

5. bei Unklarheiten wegen Unverständnis in der Beschreibung ein Wörterbuch zur Hand nehmen, Freunde oder Bekannte fragen

6. Achten Sie auf Originalität des Artikels. Kaufen Sie keine offensichtlichen Plagiate. Haben Sie leider ein Plagiat trotz vorheriger Überprüfung erstanden, melden Sie dies im eigenen Interesse sofort ebay.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern in aller Welt

*selina*devotion*

 

Verwandte Kategorien:
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz