Einbau eines VW Zündanlassschalter, Zündschalter

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Einbau eines VW Zündanlassschalter, Zündschalter.

Fehlerbeschreibung: Drehen des Zündschlüssels, Lampen im Armaturenbrett leuchten, Anlasser dreht nicht (Motor startet nicht)

Hallo!
Also den Zündschalter kann man ausbauen ohne das man den Schließzylinder bzw. das ganze Zündschloß ausbauen muß.

Dazu muß die untere Lenksäulenverkleidung entfernt werden, der Stecker vom Zündschalter muß abgezogen werden, ABER! Achtung! der Stecker wird oben und unten mit zwei Halteclips am Zündschalter festgehalten. Diese müßen gedrückt werden um den Stecker abziehen zu können.

Um zu überprüfen ob der Zündschalter die Ursache für die Probleme sind, dh. der Zündschalter defekt ist, benötigt man eine kleine Drahtbrücke, die man aus einem Stück Kabel welches an beiden Enden abisoliert wird (1,5mm Querschnitt ca. 5-10cm länge reicht aus) anfertigt. Zum überprüfen steckt man das eine Ende der Kabelbrücke in die mittlere Öffnung des Steckers, der mit einem dicken roten Kabel verbunden ist.

ACHTUNG!! Leerlauf einlegen, oder Kupplung treten. Das zweite Ende kommt dann in die Öffnung an der ein zweites, meist rotes Kabel befestigt ist. wenn der Anlasser jetzt dreht ist definitiv der Zündschalter defekt. 

Der Zündschalter ist mit einer kleinen schraube am Lenk-Zündschloß befestigt, die herraus gedreht werden muß. Evtl. muß dafür die Lenksäule gelöst und abgesenkt werden.

ACHTUNG!! die Lenksäule ist mit Abreisschrauben (Schrauben bei denen der Schraubenkopf abreisst wenn das entsprechende Drehmoment ereicht ist) angeschraubt, diese müßen dann ersetzt werden. Beim VAG-Händler vorher besorgen!!!
Das ist aber nur dann nötig wenn man nicht ohne weiteres an die kleine Schraube herran kommt. Der Zündschalter kann dann nach hinten abgezogen und ersetzt werden.

Alles wieder zusammen bauen und fertig!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden