Ein schneller Eintopf in der Halbzeitpause

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo, liebe ebayer,,,

möchte man schnell etwas zum Essen kochen, reicht eine Halbzeitpause für einen leckeren Eintopf aus einer Fertigsuppe und Gemüse aus der Dose aus.

Spargelcremesuppe und Holsteingemüse aus dem Sonderangebot

Dabei wird die Fertigsuppe mit etwas weniger Wasser (50-70%) als auf der Verpackung angegeben zubereitet. Dazu noch eine Tasse oder 125 ml Milch dazugeben. Die Milch macht alles ein wenig cremiger.
Beim Aufkochen unbedingt ständig rühren.


einfach und lecker

Das Holsteingemüse abgießen und in die heiße Soße geben. Gut umrühren.
Dazu kann man ein Schwarzwälder Schinken auf rustikalem Bauernbrot oder ein Schinkensandwich mit Holsteiner Katenschinken reichen. Oder man gibt dem Eintopf kleine Schinkenwürfel hin zu (am besten gekochter Schinken oder Schinkenwurst).

Wer's gerne deftiger mag, kann auch eine Erbsensuppe mit Debrezinerwürstchen versuchen oder eine Champignoncremesuppe mit schwedischen Hackfleischbällchen (Köttbullar) aus dem Tiefkühlfach probieren.
Als Ballaststoff und Sättigungsbeilage eignen sich immer Kartoffeln und geröstete Brotstücke (Croutons).

Es gibt viele Möglichkeiten :o)

Suppe als Soße - einfach und schnell !

                                                       


Euer / Ihre Pipe
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden