Ein paar Ideen, wie der Rennspaß auf Ihrer Carrera Evolution zum optischen Vergnügen wird

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ein paar Ideen, wie der Rennspaß auf Ihrer Carrera Evolution zum optischen Vergnügen wird Seit mehr 50 Jahren gibt es die kleinen Rennbahnen von Carrera, die heutzutage ein fester Bestandteil in vielen deutschen Kinderzimmern sind. Doch nicht nur die Kleinen, auch große Jungs erliegen der Faszination der Miniflitzer.

Eine beliebte Modellreihe ist die Carrera Evolution, die im Jahr 1998 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. In den Jahren 2004 bis 2006 veröffentlichte Carrera mit der Evolution Pro-X ein digitales Rennbahnsystem auf Basis der Carrera Evolution. Die Besonderheit: Durch spezielle Weichen sind spektakuläre Überholmanöver möglich. Damit Ihre Carrera Evolution optisch zum echten Race-Feeling beiträgt, können Sie die Rennbahn um Komponenten erweitern. Auf eBay finden Sie eine große Auswahl verschiedener Carrera-Zubehörteile, mit denen Ihre Rennbahn dem großen Vorbild näherkommt.

  

Die Streckenführung - mehr als nur Geraden und Kurven

Die Zeiten, in denen eine Carrera-Bahn lediglich aus Geraden und Kurven bestand, sind lange vorbei. Mittlerweile können Sie Ihre Piste mit verschiedenen Komponenten richtig aufmotzen. Wie wäre es mit einer spektakulären Steilkurve, die für atemberaubende Richtungswechsel sorgt? Für die Carrera Evolution sind gleich zwei Steilkurven erhältlich. Hier können Sie sich zwischen einer 30-Grad- und einer 180-Grad-Ausführung entscheiden. Beide Komponenten sind zur Carrera Evolution Pro-X kompatibel und bieten eine willkommene Abwechslung zur klassischen Kurve.

  

Wie in der Realität - der Randstreifen darf nicht fehlen

Keine Rennstrecke ohne Randstreifen. Im Falle eines Unfalls oder technischen Defekts dient der Platz neben der Rennstrecke als Ausroll- und Abstellfläche für defekte Fahrzeuge. Randstreifen sind auch für die Carrera Evolution erhältlich. Mit Hilfe von zwei kleinen Steckverbindungen werden diese einfach mit dem bestehenden Streckennetz verbunden.

  

Für Minimalisten zählt die Liebe zum Detail

Auch Leitplanken dürfen bei keiner Rennstrecke fehlen. Für die Carrera Evolution erwerben Sie diese in Form eines Leitplankenbandes, das direkt an der Rennbahn platziert wird. Der Vorteil: Das Band können Sie mit einer Schere individuell auf die benötigte Länge kürzen. Die Montage erfolgt mit Hilfe von Leitplankenhalterungen, in die das Band eingeklickt wird. Ein Leitplanken-Set enthält alle für die Montage benötigten Komponenten und ist damit eine sinnvolle Ergänzung für die Minirennbahn.

  

Weil Bruchteile einer Sekunde zählen: die Zeitnahme

Zum Stoppen der Rundenzeiten kommt bei der Carrera Evolution ein Rundenzähler zum Einsatz. Dieser verfügt über eine Zeitmessung in 1/100 Sekunden und ist stufenlos breitenverstellbar.

Der Rundenzähler ist jedoch nicht nur von praktischem Nutzen, er vervollständigt auch das optische Erscheinungsbild der Rennbahn. Wie in der Realität bildet die Durchfahrt den spannenden Abschluss eines gelungenen Renntages.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden