Ein Muss für Sammler - die Dragonball Z Fernsehfilme

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ein Muss für Sammler - die Dragonball Z Fernsehfilme

Dragonball Z ist eine japanische Anime-Serie, welche die Fortsetzung der bekannten Fernsehserie Dragonball darstellt. Die Geschichte um den jungen Kämpfer Son-Goku begleitete unzählige junge Menschen in aller Welt durch ihre Kindheit und erschien dabei nicht nur als Anime, sondern darüber hinaus selbstverständlich auch als Manga und schließlich auch in Form von spannenden Fernsehfilmen. Auch diese konnten zahlreiche Kinder und auch Erwachsene vor dem Fernseher fesseln und die DVDs dazu sind nun begehrte Sammlerobjekte. Erfahren Sie, was genau es mit diesen Filmen auf sich hat.

  

Die Dragonball-Z-Fernsehfilme im Überblick

Die eigenständigen Fernsehfilme, welche die Geschichte einzelner Charaktere näher beleuchteten, erschienen in den Jahren 1990 und 1993. Der erste der beiden Fernsehfilme trägt den Titel „Son-Gokus Vater – Das Bardock Special” handelt vom Untergang der Saiyajin und bildet damit das Prequel zur Freezer-Saga. Im zweiten Film aus dem Jahre 1993 „Die Geschichte von Trunks – Das Trunks-Special” reist Trunks aus einer alternativen Zukunft zurück in die Gegenwart. In diesem Film werden die Hintergründe dieser Zeitreise geschildert und der Zuschauer kann Trunks dabei auf einer spannenden Reise begleiten. Beide Filme erschienen schließlich sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz und in Österreich erst 2012 als hochwertige DVD-Box.

  

Die Dragonball-Z-Filme

Neben den Fernsehfilmen erschienen auch unzählige Kinofilme, in denen die Helden aus Dragonball Z verschiedene Abenteuer erleben. Insgesamt erschienen zwischen 1989 und 1995 13 Filme zum Anime-Klassiker, die jeder große Dragonball-Z-Fan gesehen haben sollte. Sämtliche DVDs zu den Filmen sind sowohl einzeln als auch in Form von kompletten DVD-Collections erhältlich. Damit kommen Fans in den Genuss aller Dragonball-Z-Filme, die bisher erschienen sind – alle weiteren Dragonball-Z-Movies, die noch erscheinen werden, können selbstverständlich nachgekauft werden.

  

Die Dragonball-Z-Spiele

Selbstverständlich sind bisher nicht nur Mangas, Animes sowie Fernseh- und Kinofilme zum Anime-Klassiker Dragonball Z erschienen, sondern darüber hinaus auch zahlreiche Videospiele für PC, PlayStation und Xbox. Das erste Videospiel zur Dragonball-Reihe erschien bereits 1988 für das Nintendo Entertainment System und wurde etwa 1.250.000 Mal verkauft. Das neueste Dragonball-Spiel erschien im Januar 2014 und trägt den Titel „Dragonball Z: Battle of Z”. Hierbei muss sich jedoch erst noch zeigen, ob auch dieses Spiel so erfolgreich werden kann wie sein Vorgänger „Dragonball Z: Budokai Tenkaichi 3”, der bereits 2007 veröffentlicht und mehr als 3 Millionen Mal verkauft wurde.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden