Ein Feen-Garten aus dem Koffer – so geht's

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Geschrieben von empressofdirt
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Bäume, Büsche und Blumen hat jeder im Garten - nicht aber einen Koffer mit einem Miniatur-Feengarten. Unser Guide verrät Dir Schritt für Schritt, wie Du Dir ein solches Schmuckstück bastelst.
Los geht's!
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Bringe Charme in Deinen Garten

Bezaubernde Feengärten in alten Koffern sind unglaublich süß - und enorm praktisch. Denn Du kannst nicht nur die Deko in Deinem Koffer ändern, sondern ihn auch immer wieder an anderen Orten in Deinem Garten platzieren.

So einen Koffer zu basteln, ist gar nicht schwierig!
Lieben die Bewohner vielleicht Gartenarbeit?
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Lieben die Bewohner vielleicht Gartenarbeit?

Los geht es mit diesen drei Tipps

1. Ganz wichtig ist, dass Du den richtigen Maßstab wählst. Also achte darauf, dass alles von den Proportionen her gut zusammenpasst. Ein riesengroßer Tisch neben einer winzigen Hütte sieht nicht gut, sondern irgendwie merkwürdig aus.

2. Denk an Deinen Feengarten, als wäre er eine Geschichte. Was möchtest Du erzählen?
  • Wer wohnt dort?
  • Was machen diese Bewohner gern?

Am einfachsten ist es, mit einem Thema, einem Charakter oder einem Accessoire zu starten, das Du liebst, und den restlichen Garten darum herum zu kreieren.

3. Entscheide Dich entweder für echte oder für künstliche Pflanzen.

Echte Pflanzen sehen noch schöner aus, brauchen aber auch mehr Aufmerksamkeit. Kunstpflanzen kannst Du dagegen problemlos drinnen halten.
Psst, sie schläft.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Psst, sie schläft.

Zubehör und Materialien

Das brauchst Du:
  • Vintage-Koffer
  • Wasserfeste Plastikplane (oder Müllsack), um den Koffer auszulegen
  • Pflanzen, wie Moos oder Rasengras
  • Blumenerde
  • Feen- oder Zwergenhaus
  • Accessoires für den Feengarten
  • Kleine Steine, Zweige und Eicheln (optional)
  • Gartenhandschuhe
  • Messer, um Moos und Gras zu schneiden (optional)
Lege den Koffer mit einer Plastikdecke aus.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Lege den Koffer mit einer Plastikdecke aus.

Schritt 1

  • Lege den Koffer mit einer wasserfesten Plastikdecke aus.
  • Verteile darüber Blumenerde.
  • Achte darauf, dass die Ecken der Plastikdecke verdeckt sind.

Wenn Du nur Pflanzen wie Moos verwendest, brauchst Du keine Bewässerungslöcher in den Koffer zu bohren.
Füge kleine Moosstücke hinzu.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Füge kleine Moosstücke hinzu.

Schritt 2

  • Feuchte die Pflanzen (Moos, Sedum, Gras) an und lege sie in den Koffer.

Du kannst das Moos entweder sanft auseinanderrupfen oder ein gezacktes Messer zum Trimmen nehmen. Wenn Du die Innenklappe des Koffers ebenfalls mit Moos verzieren möchtest, klebe es einfach dran und bewässere es, um die grüne Farbe zu erhalten.

Nun kommt das Feenhaus.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Nun kommt das Feenhaus.

Schritt 3

  • Stelle das Feenhaus hinein.
  • Mit kleinen Steinen oder Ästchen schaffst Du einen Weg zur Tür.
Es gibt so viele bezaubernde Accessoires. Schritt 4
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Es gibt so viele bezaubernde Accessoires. Schritt 4

Schritt 4

Das ist der beste Teil! Erwecke Deinen Garten mit Accessoires zum Leben. Der kleine Gnom liebt Limonade.

Bildunterschrift: Es gibt einiges im Garten zu tun!
  • Erstelle kleine Szenen.
Hier hat der Gnom seine Werkzeuge einfach liegen lassen und macht nun etwas anderes. Egal ob altes Spielzeug, Accessoires für das Aquarium oder Puppenhaus-Möbel - alles ist erlaubt.

Süße Feenfiguren findest Du in riesiger Auswahl. Suche Deine Lieblingsfiguren aus und fang Deine eigene Sammlung an.

Bildunterschrift: Stelle Deinen Feengarten an einen geschützten und schattigen Ort.
Fertig!
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

So pflegst Du Deinen Feengarten

1. An einem schattigen, geschützten Ort ist Dein Feengarten sicher vor Unwetter und Kriechtieren.

2. Befeuchte das Moos regelmäßig, aber lass kein Wasser auf den Koffer kommen.

3. Pass auf, dass der Gnom nicht die ganze Limonade trinkt.

Love it? & Share it!



Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Geschrieben von  empressofdirt
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden