Ein Ei ins Nest gelegt

Aufrufe 46 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wenn ein Ratgeberschreiber den Namen eines anderen Ratgeberschreibers übernimmt und ihn (das Original) dann beschimpft, dann hat dieser Ratgeberschreiber sich doch selbst ein Ei ins Nest gelegt.

Es ist doch wohl eine Wertschätzung, wenn ich den Namen eines guten Ratgebers benutze.

Aber es gibt halt Leute, die lernen es nie, gelle?!

Hoffe du hast ganz viele faule Eier in deinem Nest.

Allen anderen, vernünftigen und rücksichtsvollen Ratgeberschreibern wünsche ich schöne Osterfeiertage!


Ach und die Person, die da meint die Beste zu sein und ganz oben zu stehen, besser zu sein, als alle Anderen, die wird fallen, ganz tief.

Hochmut kommt vor dem Fall

Aber, was rede ich, es werden Taten folgen... Noch ist nicht aller Tage Abend!


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden