Efox MP3/MP4 2.8 TFT 8GB TOUCH SCREEN 2,0 MP Kame

Aufrufe 23 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das ist mein Bericht über meine Recherche und Testergebnisse zu China-MP4-Playern, insbesondere von Efox (Efox-shop)  und dem P2Hi von Salcar_Computerecke. (Alternativen s. ganz unten.)

Fazit:
Shops: Beide Shops (Efox und Salcar_Computerecke), bei denen ich gekauft habe bieten einen sehr guten Service und sind wirklich nett. 

Produkt: der Efox-Player war ein absolutes no-go,
der P2Hi ist m. E. nach absolut empfehlenswert.

Der erste (Efox) hatte so viele Mängel, dass ich ihn zurück gegeben habe, der zweite hat nur "Schönheitsmängel", mit denen sich recht gut leben lässt und ist ansonsten bisher sehr gut.

Worauf es mir beim Player ankam:
  • Videos abspielen ohne Konvertierung, alle Formate, auch Flash (wie von Youtube o. ä.)
  • Mindestens 8 GB interner Speicher
  • Auf jeden Fall ein Kartenslot zur Erweiterung, mind. weitere 8 GB.
  • Spulen bei MP3 und Videos muss vernünftig funktionieren - d. h. auch bei langen Videos oder Hörbüchern
  • "Merkfunktion" der letzten Stelle ist sehr angenehm
  • Allgemeine Bedienbarkeit muss problemlos funktionieren.

Nicht wichtig sind mir Spielefunktionen, Radio eigentlich auch nicht, Ebookreader (sind bei allen Playern mit "nur Text"/kein PDF eh sehr dünn...), Aufnahmefunktionen (Audio, Radio, Bilder/Fotos)...

Als Kopfhörer benutze ich ein paar der schon seit Jahren sehr guten Sennheiser MX500 In-ear Ohrstecker (halboffen mit Lautstärkeregelung; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für ca. 17 €, wenn sie im Ohr nicht stören. Ich habe schon diverse getestet.)

Shops/Service:
Ich muss sagen, dass ich mit dem Service sowohl von Efox als auch von Salcar_Computerecke sehr zufrieden bin! Beide haben auf meine Fragen zu den Geräten vorab und nach Kauf sehr nett reagiert. Efox immer innerhalb von 48 h und haben auch den Umtausch und Rückerstattung ausgesprochen höflich durchgeführt - vorbildlich!
Salcar_Computerecke war noch schneller und hat sogar über die Weihnachtstage gearbeitet. Salcar hat sogar selbst das Gerät getestet und das Paket in Weihnachts-Geschenkpapier verpackt! Außerdem hat Salcar noch am gleichen Tag der Bestellung verschickt (!). Super Service, total nett! :-)

Das hier ist natürlich nur meine eigene Meinung, basierend auf jeweils 1 Gerät. Daher kann vielleicht nicht auf alle gleichen Geräte geschlossen werden, und andere Geräte der gleichen Shops werden vermutlich abweichen.


1) MP4-Player von Efox, ersteigert für 49 €.

8 GB intern, Mini-SD Kartenslot, 2,8" Touch-Screen, 2 MP Kamera mit Videofunktion
Das Desktop-Design ist ganz hübsch (wie iPod-Touch)
Batterie: 1.000 mAh sind angegeben mit einer Laufzeit von ca. 22 h Audio (nicht getestet)

Fazit: Firmware ist so mangelhaft, dass der Player für die meisten Funktionen unbrauchbar ist.

Mängel: v. a. in der Software
- Audio-Qualität ist schlecht; in leisen Passagen starke Störgeräusche/Verzerrungen, insgesamt starke Verzerrung Bass
- Die Media Library ordnet nur Musik nach Kategorien wie "Albums", "Interpret", etc., wenn sie direkt im Audio-Verzeichnis liegt. D. h.: Wenn Musik z. B. in Ordnern mit Unterordnern liegt konnte ich sie nicht sortieren.
- Aus dem Datei-Explorer konnte ich nur einzelne Stücke spielen, nicht mehrere Stücke markieren oder ganze Ordner übertragen. Der Player ist auch nicht auf selbst auf das nächste Stück gesprungen! :-((
- Lange Stücke (Hörbücher etc.): Ich konnte nur bis ca. 4 Stunden springen, danach ließ sich nicht mehr vorspulen.
- Video: Bei flash-Videos hat die Spul-Funktion nicht funktioniert (bei den anderen Videoformaten schon).
- Einige .avi-Videos konnte der Player ohne Konvertierung abspielen, andere nur nach Konvertierung.
- Ich hatte komische Angaben zum verfügbaren Speicher - letztlich haben aber doch noch ca. 7 GB auf den internen Speicher gepasst.

- TouchScreen: um zu scrollen muss immer neu getippt werden, d. h., der Schirm scrollt bei "halten" des Fingers nicht automatisch weiter. Das ist lästig.
- Der Player ist außerdem etwas dick geraten.
- Der Kopfhöhrerausgang direkt neben dem Aus-/An-Schalter stört - man kommt schlecht dran.
- Mit komisch übersetzten Befehlen oder Rechtschreibfehlern muss man wohl immer leben :-).
- Die Bedienung ist insgesamt eher etwas umständlich und bietet nicht viele Möglichkeiten der Anpassung. 
- Aufladen: Das Ladesymbol schaltet nie auf "aufgeladen", d. h., man weiß nicht, wie lang der Player laden muss.

+ Angenehm fand ich die schönen Symbole des Desktops und die Möglichkeit bei den Videos, die Vorspulgeschwindigkeit auszuwählen (2x, 4x, 8x, 16x).
+ Nett ist das gelieferte Zubehör: Touch-Pad Mini-Stift, Silikonhülle, Stoffbeutel, Kopfhörer mit Aufbewahrungsgehäuse.

Alles Weitere habe ich nicht ausprobiert oder hat wohl so weit funktioniert...


2) MP5-Player P2H i (Marke nicht weiter angegeben oder erkennbar, China lässt grüßen). Preis: 80 €.

Wird vertrieben vom Ebay-Shop Salcar_Computerecke (extrem gute Wertungen) Ich vermute, Herr S. Alcar (s. Shop-Logo) vertreibt in Deutschland die Geräte für eine H & H Electronics GmbH aus Hong Kong (Chinesischer Name in Lieferschein);

8 GB, 3" QVGA-Bildschirm, Micro-SD Kartenslot, kein Touchscreen (Softkeys plus Tasten für An/Aus/Hold und Lautstärke)
Batterie: 1.000 mAh sind angegeben mit Laufzeit von 8 h Audio, 3 h Video - die Angabe erscheint mir zu wenig, auch wenn ich ihn noch nicht habe "auslaufen" lassen.

Anm.: Es liegt eine immerhin mehrseitige, recht gut geschriebene englischsprachige Bedienungsanleitung bei. Die Bedienung ist aber auch so nach erster Gewöhnung angenehm. Laut Anleitung passen max. 4 GB-Micro SD als Erweiterung, laut Salcar 8 GB - werde es in ein paar Tagen ausprobieren können.

Fazit: Insgesamt sehr angenehm und leistungsstark

"Wunschliste": was ich bei anderen Playern gesehen habe, und was wirklich angenehm wäre:
* ! Bei Videos merkt sich der Player für jedes Video die letzte Stelle - bei Musikstücken nicht! :-( Das ist echt ein Manko... könnte das bitte per Firmware-Update behoben werden?
* Warum Begrenzung bei Größe der SD-Karte? Kann der Player nicht mit "beliebig" viel externem Speicher umgehen?
* Auswahl mehrerer Spulgeschwindigkeiten bei Videos! (2x, 4x, 8x, 16x...; es lässt sich aber an eine frei wählbare Stelle durch Eingabe der Zeit springen -> sehr gut!)
* Auswahl mehrerer Spulgeschwindigkeiten bei Audio, oder direkte Sprungmöglichkeit (warum nur bei Videos, und nicht bei Audio??)
* und/oder: bei gehaltenem Spulen wird die Spulgeschwindigkeit alle paar Sekunden schneller (so kenne ich das von Sony MD-Playern - das war super!)
* Desktopsymbole könnten doch einfach viel hübscher sein! 
* Bildschirm/Oberseite verschmiert extrem leicht mit Fingerabdrücken etc. - das habe ich bei anderen Playern (anderes Material/Beschichtung?) deutlich schöner gesehen.

Aber jetzt, warum ich so zufrieden bin:

+ Klangqualität erscheint mir sehr gut, keine Probleme
+ Alle Videos bis jetzt ohne Konvertierung gespielt
+ echt nettes Extra: TV-out! :-) 
+ Spulen in Videos funktioniert gut + merkt sich letzte Stellen + kann zu beliebiger Stelle springen!
+ Explorer- und Media Library-Funktionen funktionieren sehr gut
+ Player springt automatisch nach Ende eines Stücks/Films auf das nächste (außer, es ist Repeat eingestellt natürlich)
+ Angenehmes Design bei Audio-Wiedergabe; ein paar Anpassungsmöglichkeiten
+ erscheint mir im Datentransfer ziemlich schnell zu sein.
+ ist innerhalb von 1 h aufgeladen.
+ Angenehmes Format, wirklich schön flach (1 cm), liegt gut in der Hand (Pianolack-Aufmachung)  
+ ganz nett: 8 recht schicke Hintergründe auswählbar (vielleicht kann man die auch finden und durch eigene ersetzen, habe ich aber nicht probiert)


Ich habe nach dem 1. Player recht viel nach dem, was mir wichtig war, recherchiert und auch einige Händler/Shops angeschrieben. Die meisten haben nicht oder oberflächlich reagiert. Es ist möglich, dass es noch ein paar andere Player gibt, die ähnlich interessant sein könnten - im Auge hatte ich noch den Teclast TL-T50 mit 8 GB, der aber 143 € kostet, und v. a. den Onda VX777 mit 4 GB für 89 € (bisschen wenig Speicher! Sieht sonst nach einem wirklich tollen Gerät aus - mit Touch Screen und 1.800 mAh Batterie, bis zu 32 GB über micro-SD extern... aber ich konnte meine Fragen zu den Funktionen nicht beantwortet kriegen, deshalb habe ich die Finger davon gelassen). Als 3. gäbe es noch ein Gerät des shops ip-raw-trade mit 8 GB und mini-SD-Slot für 119 €.

Ich hoffe, dem einen oder anderen mit diesem Test weiter zu helfen! Viel Spaß!

thspeil


P2Hi von Salcar (gut!) 

Efox-Player 8 GB
(
Produktsuche unter Stichwort 2.8 TFT 8GB MP3/MP4 TOUCH SCREEN Video 2,0 MP Kamera DV)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden