Edelsteinkauf im Aussland ( Thailand und anderswo )Innl

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich möchte nur einmal das leidige Thema : Edelsteinkauf im Aussland / Innland ansprechen.

Ich habe mir vor einiger Zeit mehrere grössere Citrinen und Amethysten in Thailand gekauft . Alle so um die 200 ct.
Viele der dortigen Verkaufer verkaufen Labor / Glas - Steine für echte . Im Durchschnit kostet ein C.C. Amethyst dort - 20 €. ( ca. 200 ct )
Ich habe meine untersuchen lassen von einen anerkannten deutschen  Diamant und Edelstein Gutachter . Es waren viele Labor Steine dabei . !!! Aber , man kann auch Glück haben , das mal ein echter darunter ist !! Ich kann nur jeden empfehlen der sich einen grossen Amethysten oder eine Citrine im Aussland kauft nach einen Zertifikat zu fragen !!
Viele deutsche Verkaufer ob gewerblich oder privat bieten neuerdings auch schon solche Steine an !! Für / ab einen EURO . Kein Zertifikat , keine Beschreibung ob das ein echter Stein ist .Anfragen werden sogut wie nie beantwortet !Ich stelle mir mal die Frage , wenn es ein echter Stein ist , und er mehrere Tausend Euro Wert ist , warum ist dann der Startpreis 1 Euro ???????? Jeder Verkaufer möchte Gewinn erwirtschaften , aber doch nicht so !!! Er verschenkt seine angeblich echten Steine , bei einen Einkaufspreis  von bis zu 20 Euro macht er minus !!!!!
Deshalb , beim Kauf immer den Verkaufer Fragen ist der zu 100 % echt , hat er ein deutsches Zertifikat ( Garantie zum Umtausch ) !! Ansonsten Finger weg von solchen Verkaufern !!

Bei ebay wird im Augenblick alles verkauft was so aussieht wie ein Edelstein - VORSICHT !!

Es gibt Verkaufer bei ebay , Namen nenne ich mal nicht , die bieten Madeira Citrinen an mit über 600ct-700 ct + !! Angebotsgebühr 1 € !!! Da frage ich mich was so etwas soll ?? Die sind nur auf Dummenfang aus . Wenn der echt wäre , würde ich ihn aber für ein paar tausend euro einstellen !! Und es wird gekauft und geboten was das Zeug hält !!
Wie dumm müssen die Leute sein die auf solche Teile bieten ohne das es ein deutsches Zertifikat gibt !!!!
Das ist das 1 € Syndrom !!!! Kaufen ohne zu wissen das der echt ist ! Und hinterher ist das Geschrei gross !!!

Auch viele billige Rubine mit einer hohen ct- Zahl ( bis weit über 10 ct ) werden schon für 1 € angeboten !! Die meisten sind ausschuss Rubine ( ein paar cent Wert !! ), die aufgearbeitet wurden um einen höheren Preis zu erlangen !!

Gerade ein gewerbl. Verkaufer sollte den Echtheitsnachweis erbringen , aber von deutscher Stelle.Das ist er seinen Kaufern schuldig !!
Ich habe gesehen das gewisse  Verkaufer aus England  ein Zertifikat mitgeben beim Kauf eines grossen Amethysten. Dieses Zertifikat ist laut meiner Anfrage nicht die Tinte Wert auf dem es steht !! Es ist kein Stempel und keine Code Nr. keine Unterschrift / Datum dazu . Es ist nicht von der GIA sondern nur eine einfache Steinbeschreibung !!!( ein Vorschlag zum Stein wie mir der Verkaufer versicherte )
Auch vor verkaufern aus England muss man sich in Zukunft vorsehen !

Resumee : Ebay verkommt immer mehr zum Müllplatz !
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden