Edelstahlschornsteine allgemeine Fragen

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Edelstahlschornsteine (hoffentlich) hilfreiche Erklärungen

 

 

Bei Edelstahlschornsteinen unterscheidet man zwei Anwendungsbereiche

1. einwandige Systeme zur Sanierung von vorhandenen Schornsteinen bei Versottung oder bei zu großen Querschnitten.

Die Systeme unterscheiden sich in der Materialstärke, Marterialrohstoff und in der Verbindungstechnik.

2. doppelwandige Systeme zur Montage an Gebäudewänden oder innerhalb von Gebäuden.

Bei diesen Systemen wird kein vorhandener Schornstein benötigt.

Häufig wird die Frage gestellt ob eine Aufstellung innerhalb von Gebäuden erlaubt ist, grundsätzlich ja.

Das System muss vom Hersteller dafür ausgewiesen sein.


Ummantelung innerhalb von Gebäuden von Edelstahlschornsteinen

Bei der Frage ob eine Ummantelung von Edelstahlschornsteinen notwendig ist gibt es keine grundsätzliche Antwort. Die Ummantelung ist nicht abhängig von dem verwendeten Edelstahlschornstein sondern eine Frage des Brandschutzes.

Wenn ein Edelstahlschonstein durch eine Geschossdecke geführt wird ist eine Ummantelung notwendig. Auch bei öffentlichen Gebäuden oder Gebäuden mit besonderen Brandschutzmaßnahmen ist meist eine Ummantelung Pflicht. Alle diese Fragen kann Ihnen der zuständige Schornsteinfegermeister beantworten, diesen sollten Sie unbedingt vor der Baumaßnahme schon bei der Planung unterrichten (um böse Überraschungen zu vermeiden).

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gern zur Verfügung um Ihre Fragen zu beantworten.

Auf Fragen nach den Zulassungsbescheinigungen und Zulassungen wollen wir hier nicht eingehen das würden den Rahmen dieses Ratgebers sprengen. Wir gehen einfach davon aus das Anbieter von Edelstahlschornsteinen vor dem Verkauf an den Kunden sich vergewissern das dieser für die vom Kunden gewünschte Verwendung geeignet ist. Bei der R&K GmbH kommen nur Angebote in den Handel dessen Hersteller vorab alle notwendigen Zulassungsbescheinigungen und Nachweiße erbracht hat.

Dies bezieht sich nicht nur auf Edelstahlschornsteine sondern auf alle Angebote von R&K GmbH

(Ausnahmen zB. Produkte für das Ausland werden gesondert kenntlich gemacht)

Kommen wir jetzt jedoch auf die von unseren Kunden häufig gestellten Fragen:

Wie lange hält so ein Edelstahlschornstein ?

Nun eigentlich einige Jahrzehnte und länger wenn bei der Montage sauber und korrekt gearbeitet wurde, und wenn der Edelstahlschornstein für die gewünschte Anwendung geeignet ist. Das heißt wenn Sie ein Brennwertgerät an den Edelstahlschornstein sollte dieser feuchteunempfindlich sein und für die Brennwerttechnik zugelassen.

Was ist bei der Montage zu beachten ?

Bei der Montage ist unbedingt darauf zu achten das nur geeignetes Werkzeug verwendet wird Edelstahlmaterial
darf nur mit Trennscheiben oder Sägeblätter für Edelstahl geschnitten werden.

Das Edelstahlmaterial darf niemals ausglühen, dann verliert es seine widerstandsfähigen Eigenschaften.
Es darf kein Rost an das Edelstahlmaterial gelangen, auch darf es keine direkten Kontakt mit Schachtwänden oder Durchbrüchen usw. geben.

Dies waren nur ein paar Hinweise weitere Fragen beantworten wir Ihnen gern.

Ist es sinnvoll stärkere Wandungen zu verwenden ?

Nun schaden tut es nicht ! Wer jedoch meint das er mit 1,0 oder 2,0mm Material auf “Nummer Sicher” geht , der kann vielleicht eine kleine Überraschung erleben.

Wichtig ist, egal wie stark das Material ist , die Zusammensetzung des Edelstahls und die korrekte Montage ist viel wichtiger. Denn wenn ein Edelstahlschornstein durch korrodiert, dann geschied dies bei 0,5 mm oder 2,0 mm. Es dauert nur bei dem einen etwas länger.

Wichtig ist das das richtige Material verwendet wird (siehe Zulassung des Edelstahlschornsteines)

zB. bei der Holzfeuerung ist es wichtig das der Edelstahlschornstein für feste Brennstoffe zugelassen ist.

Natürlich hat das stärkere Material Vorteile in der Statik und der Widerstandsfähigkeit gegen Druck- und Schlagbelastungen. Bei sehr korrosiven Abgasen (zB. Küchen, Friseurstudio- Gewerbeabgase) werden ebenfalls meist sehr starke Wandungen verwendet.

Wie montiere ich einen Schornstein ?

Dieser Frage ist sehr umfangreich und wird in einem gesonderten Ratgeber abgehandelt.

Genehmigungspflicht von Außenwand -Schornsteinen ?

Grundsätzlich können Sie einen Außenwandschornstein montieren. Es gibt jedoch Einschränkungen bei Gebäuden die unter Denkmalschutz stehen, oder Einschränkungen durch die Gemeinde wegen der Ortsansicht. Auch bei diesen Fragen sollten Sie vorab Ihren zuständigen Schornsteinfegermeister fragen.

Muss ich ein Berechnung bzw. Auslegung des Edelstahlschornsteines haben ?

Ja.

Fast alle Schornsteinfegermeister verlangen eine Berechnung des Edelstahlschornsteines.
Aber eigentlich sollte es in Ihrem Interesse sein vorab sicher zu gehen das der Schornstein und das Heizgerät zusammen passen.

Selbstverständlich ist das bei der R&K GmbH eine Standartleistung bei Kauf eines Edelstahlschornsteines.

Ist eine stärkere Isolierung von doppelwandigen Edelstahlschornsteine sinnvoll ?

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, grundsätzlich schadet Sie nicht und bringt einige Vorteile.
Zum ersten wird die Außenwand nicht so warm und der Schornstein kühlt nicht so schnell ab.

Ersteres ist wichtig wenn sehr hohe Abgastemperaturen gefahren werden und eine Verbrennungsgefahr durch Berührung besteht.
Das nicht so schnellen abkühlen hat den Vorteil das der Zug im Schornstein länger anhält, das hat den Vorteil
zB. bei Hölzöfen wenn der Holzofen wieder angezündet werden muß.

Allerdings ist die vom Hersteller standardmäßig angeboten Isolierstärke meist ausreichend. Man muss das im Einzelfall überprüfen.

 

Sicher gibt es noch hunderte von Fragen zum Thema Edelstahlschornsteine, aber hier soll für heute erst einmal Schluss sein.
Wie schon erwähnt werden weitere Ratgeber zu diesem Thema erscheinen.

Wenn Sie Anregungen zu Ratgebern auf anderen Gebieten rund um die Heizungstechnik haben, zögern Sie nicht und fragen Sie uns einfach.
Nur durch Ihre Fragen können wir vielleicht schon im voraus viele Problemchen lösen.

Wir hoffen das wir Ihnen mit diesem Ratgeber helfen konnten (wenn nicht behalten Sie dies für sich)

Auf diesen Seiten versuchen wir häufig gestellte Fragen einfach und neutral zu beantworten.

Wir verzichten gezielt auf technische Details und wissenschaftliche Berechnungen,
sondern versuchen mit einfachen Erklärungen Ihnen das Thema etwas näher zu bringen.

Ich hoffe ich hab Sie nicht zu sehr gelangweilt und stehe Ihnen gern für ausführliche Frage zur Verfügung
Autor: R.A. Beckmann-Kummer

Hier erfahren Sie mehr über uns

Auf diesen Seiten versuchen wir häufig gestellte Fragen einfach und neutral zu beantworten.

Wenn Sie technische Daten oder Berechnungen wünschen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. 
R & K GmbH
europäischer Fachgroßhandel für Haustechnik
37603 Holzminden Gaußstr. 5 - 7
  Telefon 05531 - 94 95 93    oder    12 77 28
Fax: 05531 - 94 95 50

Das Kopieren der Texte, Bilder und Inhalte, auch auszugsweise, sind ausdrücklich untersagt
und bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung der R&K GmbH.
Widerrechtliche Verstöße gegen das Copyright werden straftrechtlich verfolgt.
Alle Rechte bleiben vorbehalten

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden