Echt oder gefälscht !!!!

Aufrufe 30 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bin noch nicht lange bei Ebay, aber schon einmal reingefallen. Darüber war ich und besonders mein Sohn sehr enttäuscht. Er hatte nämlich von seinem Taschengeld ein Pokemonspiel ersteigert. Ersteigerung, Überweisung und das Warten bis das Spiel endlich da war, war aufregend und spannend. Begeistert wurde sofort gespielt, gespielt und gespielt. Dann war die Freude vorbei, das Spiel zeigte seine ersten Macken. Items gingen verloren und der Spielstand konnte nicht mehr gespeichert werden. Das Geheule war dementsprechend. Ein Anruf bei der Nintendo-Spiele-Hotline erklärte uns, daß wir wohl kein Original-Spiel ersteigert hatten. Toll nicht wahr?-Geld weg , Spiel kaputt und Sohn unendlich sauer!

Doch wir haben uns etwas schlauer gemacht!

Wir ersteiern nur noch, -was eine Abbildung hat  (ein Bild zeigt schon eine Menge) , -Verpackung sollte erhalten sein , -Pokemon-Spiele haben immer die Gehäusefarbe, die das Spiel bezeichnet (graue Gehäuse gibt es nicht, Pokemon blattgrün hat auch ein blattgrünes Gehäuse, rot eben rot u.s.w. ).

Lieber etwas abwarten, bis man ein Spiel findet, auf welches all dies zu trifft, als nochmals so rein zufallen. (Vorrausgesetzt man bekommt auch das, was abgebildet war.)

Natürlich habe ich für meinen Sohn ein anderes Pokemon-Spiel ertseigert, Feuerrot- und es war auch feuerrot oder zumindest rot. Jetzt habe ich mich erneut an blattgün rangetraut, mal sehen ob es diesmal klappt.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden