Ebay sollte etwas unternehmen bei neg.Rachebewertungen

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Heute möchte ich meinen Senf zum Thema Rachebewertungen abgeben.

Es ist einfach immer mehr und mehr ein Problem bei Ebay.

Ich finde das Ebay sich langsam mal etwas einfallen lassen sollte.

Z.B. Meistens ist es ja so das eine negative Bewertung abgegeben wird wenn eh schon ein Streitfall gemeldet
wurde.
Also könnte ja Ebay so reagieren das "das Opfer" eine Bewertung abgeben kann aber eben nicht "der Tät".
Bzw. der Täter nur ein Ergänzungskommentar abgeben kann.

Wie in meinem vorigem Ratgeber zu Thema negative Bewertungen schon erwähnt schrecken viele Leute gerade wegen den Rachebewertungen zurück vor negativen Bewertungen.

Und überhaupt z.B.wieso muss mann eine Negative Bewertung kassieren wenn wenn z.B. keine Ware geliefert wurde diese aber bezahlt wurde.

Ist das nicht total ungerecht?

Ich möchte gern eine Art Unterschriften Auktion starten und die bei Ebay einreichen damit sich schleunigst was ändert.

Wer also mitmachen möchte Sendet mir per Mail an
Michi791@aol.com bitte seinen Ebaynamen sowie seine Mailadresse so kann ich alles Zusammenfassen und an Ebay leiten.

Natürlich könnt Ihr das auch gern selbst an Ebay leiten.

Je mehr mitmachen desto besser.

Ich versichere das die Mailadressen und Ebaynamen nicht an 3 weiter gegeben werden sondern nur an Ebay gehen.

Hier der Hinweis an EBAY: diese Sache soll nicht gegen Ebay gehen sondern dafür sorgen das es wieder ein gerechtes Ebay wird.

Ich hoffe das recht viele von euch mit machen und meinen Ratgeber für gut Bewerten

Eure Michi791


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden