Ebay sollte es unterlassen,

Aufrufe 18 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

seinen Mitgliedern "Erinnerungen zur Bewertungsabgabe" zu senden.

Verkäufer werden eh nicht mehr so häufig Bewertungen abgeben, da sie ja nur noch "positiv" bewerten können, egal wie lange sie auf das Geld warten mussten

und

Käufer sollten "vergessene" Bewertungen nicht mehr nachträglich abgeben, weil dann eine große Verwechslungsgefahr besteht. Verkäufer, die alles richtig machten, günstig versendeten usw. werden oftmals Opfer des Käufers, der sich eben dieser Modalitäten nicht mehr erinnern kann und dadurch ungerecht bewertet.

Und all denen, die jetzt wieder lamentieren : "ich hab ja bezahlt, also muss ich auch zuerst bewertet werden" sei gesagt: eine Transaktion ist dann abgeschlossen, wenn alles zur BEIDERSEITIGEN Zufriedenheit verlaufen ist. Mir kann keiner erzählen, dass Käufer sich schämen wenn sie sich mit dem bezahlen endlos lange Zeit ließen und einen entsprechenden Hinweis des Verkäufers (wohlmöglich sogar noch in ihrer Bewertung)  nicht mit einer unfairen Bewertung "vergelten"

Ebay sollte Verkäufern wenigstens die Möglichkeit einer neutralen Bewertung für den Käufer geben!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden