Ebay der Drecksladen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich bin fertig mit ebay, habe einen Artikel gekauft, der erheblich von der Beschreibung abgewichen ist.

Danach habe ich eine Rückgabe mit Aufforderung des Rückportos gestartet, ebay hat zugesagt. Desweiteren wurde mir ein Rücksendeetikett versprochen.
Doch dieses habe ich nie erhalten, also habe ich mich bei ebay wieder gemeldet und plötzlich ist davon keine Rede mehr. Ich soll plötzlich alle kosten selbst tragen.
Ich also Einspruch eingelegt, ebay null drauf reagiert.
Ende vom Lied, ich bleibe auf den kosten sitzen, der Verkäufer/Betrüger freut sich und ebay hat den Fall ohne Erklärung geschlossen. Beim Einspruch hat ebay wieder alles ignoriert, als hätten sie mir niemals etwas zugesagt.
Der telefonische Kundenservice hat mir dann erklärt, dass dies mit dem Rücksendeetikett eine automatische Meldung ist, was mir vorher bei emailkontakt keiner gesagt hatte, obwohl ich ebay immer wieder auf das Rücksendeetikett angesprochen habe, aber immer wieder ignoriert hat.
Fazit, ebay baut scheiße, geht kein Stück auf das schreiben des Kunden ein und schließt dann einfach den Fall. Toller Kundenservice.

Hätte der Kundenservice von Anfang an mal den Fehler von ebay aufgeklärt, hätte ich noch was dagegen machen können.

Für mich ist dieser Drecksladen jetzt gestorben.

NIE WIEDER EBAY !!!!!!!!!!!!!!!!
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Fick dich ebay !!!

Fuck you !!!
Schlagwörter:

Käufe

Probleme

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber