Ebay: Verbindliche Höchstgrenzen für Versandkosten

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit einer breit angelegten Qualitätsoffensive (COMPUTER BILD berichtete) versucht das Internet-Auktionshaus Ebay derzeit seine Handelsplattform auf Vordermann zu bringen und unseriöse Händler zu vergraulen. Dazu gehört auch eine neue Regelung bezüglich der Versandkosten: Ab dem 15. Juni führt Ebay verbindliche Höchstgrenzen ein.

In der Vergangenheit boten viele Händler zum Beispiel technische Geräte zu verdächtig niedrigen Preisen an, verlangten aber gleichzeitig horrende Versandkosten, was die Ersparnis beim Kauf oftmals wieder wettmachte. Die neuen Versandkosten sollen dieser unseriösen Verkaufspraxis einen Riegel vorschieben. Versucht ein Verkäufer, höhere als die von Ebay festgelegten Gebühren zu verlangen, kann er sein Angebot nicht mehr veröffentlichen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber