Ebay-Gebot aus Auktion streichen? Wie geht das?

Aufrufe 57 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Eine kleine Anleitung wie man ein fremdes Ebay-Gebot aus seiner eigenen Auktion streicht!




Grundsätzlich sind alle bei eBay eingestellten Artikel verbindliche Angebote. Aus diesem Grund dürfen Verkäufer nur in Ausnahmefällen Gebote von Käufern streichen.

Gebote dürfen aus folgenden Gründen gestrichen werden:

  •     Der Bieter wendet sich an Sie mit der Bitte, das Gebot zu streichen.
  •     Sie sind trotz mehrfacher Versuche der Kontaktaufnahme nicht in der Lage, die Identität des Bieters zu überprüfen
  •     Sie möchten Ihr Angebot aus einem berechtigten Grund vorzeitig beenden.

Wichtige Hinweise:

  •       Einmal gestrichene Gebote können nicht wieder aktiviert werden.
  •       Falls das Gebot eines Höchstbietenden gestrichen wurde, ist der vormalige Zweitbieter nicht dazu verpflichtet, den Artikel

So streichen Sie ein Gebot:


   1.   Rufen Sie die Seite Gebote für Ihr Angebot streichen (einfach klicken) auf.

   2.   Geben Sie die Artikelnummer, den Namen des Mitglieds, dessen Gebot Sie streichen, und den Grund für die Streichung des Gebots ein.

   3.    Klicken Sie auf Gebot streichen.



Ich hoffe, Ihnen hat der Ratgeber gefallen und würde mich freuen, wenn Sie mich positive bewerten! Danke

MfG
thx.2004

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden