Easy-Excellent-Exciting: 3 Gründe die für einen Eee PC von Asus sprechen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Easy-Excellent-Exciting: 3 Gründe die für einen Eee PC von Asus sprechen

Die Eee-PC-Serie von Asus umfasst inzwischen eine ganze Reihe von Netbooks, die ursprünglich für den Massenmarkt in Schwellenländern konzipiert wurden. Allerdings kamen sie auch in den Industrieländern auf den Markt, wo Asus sie eine Weile später als Lifestyle-Produkt vermarktete. Vor allem in Sachen Mobilität, Handhabbarkeit, Multimedia und Preis sollen die Eee-Netbooks punkten. Passend dazu steht Eee für Easy, Excellent, Exciting. Daher liegen die Gründe für einen Eee PC fast schon auf der Hand. Die Details dazu erfahren Sie hier.

  

Easy: Einfach zu nutzen, ob zum Lernen, Spielen oder Arbeiten

Eee-PCs sind intuitiv zu bedienen und einfach in der Handhabung. Dank ihres kompakten Formats lassen sie sich bestens überall mit hinnehmen. Die Netbooks von Asus sind damit nicht nur für Zuhause ein idealer Begleiter, sondern auch in der Schule, in der Uni, im Büro oder im Urlaub. Büro- und Home-Anwendungen sind bei vielen Modellen ebenfalls mit an Bord. Die ergonomische Tastatur erleichtert die Eingabe, neuere Modelle sind mit einem Multi-Touchpad ausgestattet. Neben diesen Anwendungen sind bei vielen Eee-PCs auch Spiele vorinstalliert. Eine große Auswahl an Eee-PCs finden Sie übrigens auch bei eBay.

  

Excellent: vortrefflicher Preis, hervorragendes mobiles Internet

Dank der soliden Ausstattung bieten die Eee-PCs eine ganze Reihe von Annehmlichkeiten, auf die man heute eigentlich nicht mehr verzichten möchte. Für beste High-Speed-Konnektivität sorgen Wi-Fi/WLAN, 3G und Bluetooth. Neben dem zügigen Surfen im Internet sowie dem Ansehen von Fotos und Videos sind zahlreiche Arten der Kommunikation wie zum Beispiel Chatten, Internettelefonie und natürlich E-Mail-Verkehr möglich. Die umfangreiche Ausstattung ist neben den vergleichsweise günstigen Preisen ebenfalls ein Argument für Eee-PCs.

  

Exciting: aufregendes Multimedia-Erlebnis und Design

Als Betriebssystem kommt bei den Eee-PCs Windows und Linux zum Einsatz, als Prozessor ist entweder Intel Celeron oder aber Intel Atom in unterschiedlichen Versionen verbaut. Neben dem Arbeits- und Massenspeicher wuchs auch das Display mit der Zeit von einer Auflösung von 800x480 Megapixel auf 1024x600 und dann auf 1366x768. Überdies sind die meisten Eee-PCs mit einer Kamera ausgestattet, lediglich die Modelle Eee PC 2G Surf, Eee PC 4G Surf und Eee PC 701SDX kommen ohne integrierte Kamera aus. Alle Eee PCs sind mit einem LED Backlight ausgestattet. Die Batterie hält je nach Modell durchschnittlich zwischen zweieinhalb und elf Stunden. Auch für das Auge haben die Eee PCs mitunter einiges zu bieten: Teilweise sind die Eee-PCs in knallbunten Farben wie zum Beispiel Blau, Pink und Grün erhältlich. Parallel dazu gibt es die Netbooks auch ganz klassisch in Weiß, Grau und Schwarz.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden