EU-Recht Unfug

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

So, jeder hat sie schon einmal gesehen die tolle Klausel am Ende einer Auktion ...
Nach dem neuen EU-Recht bla, bla, bla ...

Grundsätzlich hat dieser Spruch natürlich die rechtliche Wirkung die er erzielen soll!
Nämlich der Ausschluß der Gewährleistung!

Allerdings gilt hier in Deutschland kein EU-Recht sondern das BGB und dieses legt fest, das es für verkaufte Waren eben eine 2Jährige Gewährleistungspflicht / Sachmängelhaftung gibt.
(Allerdings wurde dieses über eine EU-Gesetzesvorlage in nationales Recht übernommen...)
Gewerbliche Verkäufer müssen sie geben und private können sich davon distanzieren!
Garantie, Umtausch bzw. Rückgaberecht sind freiwillige Leistungen!

Grundsätzlich sollte es also reichen zu schreiben:
"Ich verkaufe privat und gebe keine Gewährleistung!"

So, da ich kein Jurist bin ist dieser Rat natürlich ohne Gewähr,
wer sich unsicher ist kann ja noch mal im netz suchen...  

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden