EHRENMEDAILLE DER BUNDESWEHR

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
DIE EHRENMEDAILLE WURDE ALS 1. STUFE DER EHRENZEICHEN DER BUNDESWEHR MIT DEM STIFTUNGSERLASS VOM 06. NOVEMBER 1980 IN DIE BUNDESWEHR EINGEFÜHRT. SIE IST AUS METALL, RUND U VON BRONZENER FARBE. SIE TRÄGT AUF DER VORDERSEITE DEN BUNDESADLER AUF DEM UNTERGRUND DES EISERNEN KREUZES U AUF DER RÜCKSEITE DIE INSCHRIFT "FÜR BESONDERE VERDIENSTE". DAS ORDENSBAND IST SCHWARZ MIT ROTGOLDENEN STREIFEN
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden