EBAY - wohin gehst Du ???

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
EBAY - wohin gehst Du nun.... ????
Liebe Leser, geht es Ihnen auch so wie mir? Ich kaufe sehr gern über ebay ein, Bücher, CD`s, Kleidung, Schmuck, technische Dinge... und ...und.
Was mich als Privatperson aber zunehmend stört, sind die immer weniger werdenden Angebote von Privatpersonen oder Kleingewerbetreibenden, da konnte man noch richtige Schnäppchen machen und wirklich ausgefallene Dinge erhalten.
Jetzt quäle ich mich durch Seitenlange Angebote von Firmen mit Sofortpreisen und Null - Acht - Fünfzehn - Waren und muss die wahren "Schätzchen" mühsam suchen.
Wenn ich Ware vom Fließband suche, kann ich mir den entsprechend Katalog der Firmen aufrufen, doch richtig stöbern kann man kaum noch auf ebay und das VERMISSE ich sehr.
Warum nur entwickt sich ebay in diese Richtung(?)  habe ich mich oft gefragt und denke, die entsprechenden Einnahmen über Großhändler geben die Antwort. Von den kleinen privaten Verkäufern ist nicht das große Geld zu erwarten.
Ich verkaufe nun meist antiken Schmuck und bekomme immer wieder zu hören;
"... schön das ich auf Ihren Seiten immer wieder mal was Hübsches finde, auch ausgefallene Stücke..."
Klar macht es Arbeit, das alles zu besorgen, zu reinigen und entsprechend zu präsentieren, doch es macht auch Spaß, wenn man viele positive Reaktionen bekommt.
Hier mein Fazit und Aufruf an Kleingewerbetreibende und private Anbieter:
LASST EUCH NICHT VERTREIBEN!
Macht ebay nach wie vor bunter und lebendiger mit Euren tollen Angeboten, liebe  und dankbare Käufer werden es EUCH danken.
Wenn Ihnen meine Zeilen aus der Seele sprechen.... dann hinterlassen Sie doch bitte Ihre Bewertung. Vielen Dank!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden