EBAY ist eine Abzockmaschine, sonst nichts

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Gerade habe ich bei EBAY ein Buch versteigert. Für 3,00 Euro. Ich dachte das wäre ja noch o.k. so.

Dann stellte sich heraus: derjenige, der das Buch gekauft hat, lebt in der Schweiz.

Toll: da kommen 2,70 Euro Kosten für Porto auf mich zu, bei 3,00 Euro Versteigerungserlös. Ebay bekommt 0,29€ für "sofort kaufen"

und dann noch mal 0,24€ als Verkaufsgebühr.

Haben Sie eigentlich schon bemerkt: EBAY bescheisst uns immer mehr.

Wir dürfen für bestimmte Artikel keine Versandkosten mehr einstellen

das ist eine kalte Gebührenerhöhung.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden