EBAY Tipp-Spät bieten

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Tipp: Spät bieten!

Für Schnäppchenjäger auf eBay gibt es einen sehr wichtigen Rat: Spät Bieten! Andernfalls sinkt die Chance, ein Schnäppchen zu machen, ganz erheblich. Das hat zwei Gründe:

Pusher ausschalten

Zum einen schaltet man so unseriöse Verkäufer aus, die den Preis ihrer eigenen Angebote pushen bzw. pushen lassen, also vorhandene Bieter möglichst bis an die Grenze ihrer Maximalgebote auszureizen versuchen.

Bieterschlachten vermeiden

Zum anderen (und das ist der wichtigste Grund): Wer erst kurz vor Ablauf einer Auktion bietet, der kann nicht in eine Bieterschlacht geraten. Gibt man sein (Maximal-)Gebot sehr früh ab, dann findet sich garantiert immer jemand, der da noch einen drauflegt und den Preis in die Höhe treibt - manchmal sogar in unvernünftige Höhen, wenn es nur noch darum geht, der "Gewinner" zu sein und der Preis keine Rolle mehr spielt. Bietet man sehr spät, dann muss man sich eben vorher überlegen, wie viel einem ein Artikel wert ist und kann auch selbst nicht mehr in diese psychologische Falle geraten...

Sniper (Programme zur automatischen Gebotsabgabe)

Erfahrene Schnäppchenjäger bieten darum möglichst spät, am liebsten erst in der letzten Minute. Dazu muss man aber sehr oft und sehr lange online sein, was teilweise schwierig wird: Die Auktionen können ja auch mitten in der Nacht oder während der Arbeitszeit enden.

Für diesen Fall gibt es automatische Bietprogramme, sogenannte Sniper: Das sind Programme, die automatisch den vorgegebenen Betrag erst Sekunden vor Ende einer Auktion bieten, man muss dazu nicht selber vor dem Rechner sitzen.

eBay.de ist gegen Sniper

eBay Deutschland geht (im Gegensatz zu eBay.com) massiv gegen diese Bietprogramme vor und hat viele Programmanbieter mit Abmahnungen und Einstweiligen Verfügungen gezwungen, die Programme vom Markt zu nehmen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden