E14-LED-Strahler, GU10/E14-ESL im praktischen Gebrauch

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

E14-LED-Strahler statt herkömmlichen 25W-Spots

Habe mir 3 LED-Strahler mit 60 LEDs ("warmweiß") und E14-Gewinde gekauft, um damit 3 "normale" 25W-Spots in der Küche (nicht Halogen) zu ersetzen, die eigentlich sehr anständiges Licht gaben.
Mit Sicherheit kein Billigangebot, sondern von einem Anbieter, der nach eigener Aussage sehr viel Wert auf Qualität legt.

Das Ergebnis war eher mäßig: "gefühlte" Lichtleistung ist maximal ein Drittel der koventionellen 25W-Strahler, mit Sicherheit in keiner Weise vergleichbar mit 30W-Halogenstrahlern.
Sind aber gut für die Lampen am Bett, in denen bisher ebenfalls 25W-Birnen saßen - man kann im Kegel auf die kurze Entfernung gut lesen, der Winkel ist auch OK - dafür absolut brauchbar. Die entsprechenden Birnen für das "Hauptlicht" im Schlafzimmer werden wir aber mit Sicherheit nicht durch diese LED-Strahler ersetzen können.

GU10-Energiesparlampen (ESL) statt 230V-Halogenstrahlern

Weiterer Versuch, diesmal 230V-Halogenstrahler (GU10-Sockel) durch Energiesparlampen zu ersetzen : die einzige Marke, die wir 2007 gefunden haben, gibt ein leider nur mäßiges Licht mit langer Anlaufzeit (gefühlt: ca. 1/4 der Halogenstrahler); sie sitzen aber nach wie vor anstelle der Halogenstrahler in der Lampe, weil die GU10-230V-LED-Strahler, die wir vorher als Versuch zum Energiesparen gekauft haben (schätzungsweise im Jahr 2006) noch deutlich schwächer und damit vollkommen unbrauchbar waren. Vielleicht hat sich ja inzwischen etwas geändert...

Und jetzt...

...warten wir auf die nächste Generation. Vielleicht hat ja jemand mit den aktuellen 3W-Power-LEDs Erfahrung? Die kosten noch einiges Geld, und ich investiere mein Geld meistens nur "scheibchenweise" in Experimente, von daher warte ich im Moment gern auf weitere reale Erfahrungsberichte.


Schlagwörter:

LED

Strahler

Lampen

ESL

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden