E-bay Gebühren werden in Juni erhöht !!!!!!

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
E-bay greift mal wieder dem Verkäufer in die Tasche un erhöht in Juni die E-bay Gebühren von 8% auf 9% pro Artikel.

Nicht nur das E-bay bei Verkäufen ins Ausland 2x verdient - einmal die normalen Kosten und das 2. mal über das völlig überteuerte PayPal, nun werden auch die normalen Verkäufe um 1% teurer.

Es kommt einem so vor vor, als wollte E-bay alle privaten Kleinverkäufer loswerden.
Wir dürfen nur zahlen und können uns nicht einmal gegen negative Bewertungen wehren.

Ich bin mal wieder sehr enttäuscht.

Was als Forum für Privatverkäufe angefangen hat, verkommt immer mehr zu einem Forum für überwiegend gewerbliche Verkäufer.
Ein Schnäppchen zu finden wird immer schwerer.

Leider kann man sich dagen nicht wehren !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden