Dubioses Geschäftsgebahren von Scootoo_de

Aufrufe 54 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Dieser Roller Shop liefert nur minderwertige Waren. Klar, jeder wie er will. Haarig wird es, wenn der Kunde die Ware zurück sendet
und den Kaufpreis erstattet haben will. Dann wird es schon kriminell.

Wie ich heraus fand war dieser Verkäufer schon einmal hier auf Ebay aktiv. Wurde gesperrt, da er bezahlte Ware nicht auslieferte.
Nachdem er unter einem anderen Pseudonym einen neuen Shop aufmachte, informierte ich Ebay sofort.
Reaktion von Ebay?!?! Eine Standard Mail. Mehr nicht! Ein weiterer Hinweis von mir wurde einfach durch Ebay ignoriert.

Ich warte seit fast 2 Monaten auf mein Geld. Unzählige Mails blieben unbeantwortet, manchmal kommt nur eine fadenscheinige Ausrede.
Mal hätte die Bank Probleme, mal gäbe es Bankprobleme. Hä?!

Mittlerweile liegt meine Sache beim Rechtsanwalt. Das erste Mahnschreiben blieb ohne Ergebnis, nun folgt der Klageweg.
Angegeben ist eine korrekte Privatadresse, verkauft wird als Gewerbetreibender.
Jedoch behauptet der Verkäufer bis heute, eine Umsatzsteuer Identifikationsnummer sei beantragt.
Diese wird in der Regel binnen weniger Tage zugeteilt.

Das bittere dran ist, dieser Kriminelle verkauft bis heute ohne Einschränkung weiter hier auf Ebay und Ebay sieht nur die eingenommenen Gebühren.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber