Dual-SIM Handy´s - Made in China, Japan Amerika...

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Liebe Handyinteressierte!

Es ist schon eine tolle Sache: 2 SIM Karten in einem Handy...beide aktiv - toll.

Ich selbst kaufte Mitte letzten Jahres ein Dual Sim Handy, mit MP3, MP4, Touchscrenn usw. - alles was so dazu gehört! Tolles Ding, auch die deutsche Menüführung war tadellos. Nur jetzt, nach 6 Monaten, kommt das ein oder andere Manko an der Sache. AKKU.....

Versucht mal, dafür ein Ersatzakku zu bekommen - Pech gehabt! Telefoniert, gemailt usw. - nichts zu machen. Die mitgelieferten Ersatzakkus waren zwischenzeitlich so fertig, dass sie lediglich 1 - 2 Stunden hielten und dann war Ende.

Wie sich herausstellte, geht es mir nicht alleine so. In einem Forum war zu lesen, dass es zwar vorerst ganz tolle Geräte sind, die auch etwas hermachen...aber Ersatzteile, sogar einen einfachen Akku???? Fehlanzeige. Von daher kann ich nur den Rat geben, bevor ihr euer Schnäppchen mit diesen Geräten macht, kontaktiert den Verkäufer, fragt nach Ersatzteile, Akkus etc. - kommt keine Info zurück oder wage Andeutungen - dann lasst es lieber. Manche Geräte halten nur max. 3 Monate und dann ist der Ärger groß. Und das Gerät zurücksenden....der Verkäufer bei Ebay redet sich raus...es müsste dann nach China, Japan oder sonstwo hingeschickt werden...was rein finanziell unverhältnismäßig ist. Auf Akkus gibt es eh nur max. 6 Monate Garantie...und dann steht man ziemlich blöd da...jedenfalls mit einem Handy...das nicht funktioniert, weil kein Ersatzakku zu bekommen ist! In diesem Sinne euch viel Glück und Erfolg bei der Auswahl!! Tschüss, roeringer 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden