Druckerpatronen/Nachfüllen

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vor einiger Zeit habe ich meine leere Druckerpatrone (HP-Drucker) im Fachandel nachfüllen lassen. In der Tüte befand sich ein Zettel, bei dem ich zuerst dachte, es sei eine Werbebeilage. Weit gefehlt:

Es war eine Anleitung, wie diese Patrone zu handhaben ist, damit der Drucker diese Patrone auch als eine neue und originale Patrone erkennt:

2 Anschlußpunkte auf der Platinenfolie sollten abgeklebt werden ! Wenn sich jemand mal das ganze genauer ansieht: Dafür bräuchte man Kinderhände ! Nun, mit Pinzette und viel (!) Geduld hatte ich es endlich geschafft, den Drucker davon zu überzeugen, daß die eingesetzte Patrone neu und original ist.

Leider erkannte der Drucker die Patrone jedesmal beim Neueinschalten nicht wieder, so daß diese Prozedur immer nach dem Neustart wiederholt werden mußte.

Ich habe es aufgegeben und mir eine wirklich neue (originale) Patrone zugelegt.

Mein Fazit:

Nachfüllen hat sich für mich erledigt.........

 

Wenn`s geholfen hat, ein <JA> wäre nett.........

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden