Drucker HP PSC 1110 - 1100 series

Aufrufe 56 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das HP Multifunktionsgerät HP PSC1110 kann ich nur empfehlen! Es verbindet alles, was ein moderner Drucker können muss!

 

Das Allroundtalent

 

1. Er ist klein

Es gibt ja viele Multifunktionsgeräte, aber die sind alle so riesig! Der PSC 1110 ist vom Format kaum größer als ein A4 Blatt.

Die Maße: 42 x 25 x 16 cm

Er spart dadurch ungemein Platz!

 

2. Er kann viel

Er druckt in Farbe und SW, er scannt und er kopiert in Farbe und SW

also 3 in 1 - Stellen Sie sich vor dafür hat man früher 3 große Geräte gebraucht!

 

3. Er ist schnell

Ich hab leider noch nie die Zeit gestoppt, aber ich weiss, das man den Angaben der Drucker Hersteller nie trauen kann. Zum Vergleich hatte ich ein Lexmark Kombigerät , das hat ungelogen über 1 min für eine Seite mit Farbe benötigt!!! Der HP schafft das in ca. 20 Sekunden. Hier kann man sich also ruhig daneben stellen und auf das Ergebnis warten. Also ein Gerät für alle ungeduldigen!

 

4. Er ist zuverlässig

Ich hab das Gerät nun schon über 3 Jahre und es hatte noch nie irgendeine Macke! Auch verschmiert selten etwas, dann wisch ich kurz über die Patrone und weiter gehts.

 

5. Er ist Anwenderfreundlich

Die Installation sollte meist über Plug & Play laufen. Falls nicht ist eine Installations CD dabei, die supereinfach durchzuführen ist. Auch sonst ist eine eigene Software auf der CD, die man aber eigentlich nur zum scannen braucht (auch der Scanner und das Programm dazu sind sehr Benutzerfreundlich), da zum kopieren Knöpfe am Gerät existieren. Die Gerätebedienung an sich ist auch übersichtlich. Es gibt nur 8 Knöpfe, die alle ausreichend und auf deutsch erklärt sind.

 

6. Er ist günstig

Da das Gerät mitlerweile deutlich unter 100 Euro kostet lohnt sich die Anschaffung.

 

7. Er ist Sparsam

Dafür hab ich leider keine Zahlen, aber aus dem Gefühl heraus kann ich behaupten, das die Patronen bei Normalem Gebrauch sehr lang halten. Eine Belegbare Zahl hab ich. Einmal hab ich damit Flyer gedruckt. Ich hab 100 Stück A4, Vorder und Rückseite komplett Farbig gedruckt geschafft. Ich denke eine gute Zahl.

Was man verbessern könnte: Das Lexmark Gerät hat mir bei jedem Druck angezeigt, wie viel Tinte noch in den Patronen ist. Da konnte ich mir ausrechnen wie lang die noch halten und wann ich nachkaufen muss. Das HP Gerät hat leider nur eine einfache Version des Tintenstand meldens. Bei einem bestimmten Tintenstand (den ich nicht kenne) wird angezeigt, das die Patrone bald leer ist und ich eine neue kaufen soll. Ich weiss aber nicht wann und wie viel ich noch drucken kann.

 

8. Er ist präzise

Die Auflösung ist sehr gut und reicht auch zum Fotos drucken!

 

Mein Fazit: Warum also ein viel teureres Gerät kaufen, wenn es auch dieses ganz vortrefflich tut! Ich werde also immer wieder auf die Marke HP zurück greifen, weil ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe.

 

Was tun mit den leeren Druckerpatronen? Lesen Sie dazu bitte diesen Ratgeber.

 

Wenn Ihnen dieser Ratgeber gefallen hat, dann lesen Sie doch bitte auch meine anderen hilfreichen Ratgeber und Testberichte.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden