Dosimeter im Jahre 2632

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Massenhaft angebotenen Dosimeter von Frieseke & Höpfner

sind nicht gerade alltagstauglich. Das kleinere von den 500 Röntgen und 50 Röntgen

Dosimetern ist bei der gegenwärtigen Strahlenbelasstung im Jahre 2632 voll.

50 Röntgen übersteigen die zulässige Lebensdosis, die im Arbeitsschutz festgelegt wurde. Daher werden die Geräte auch, so vermute ich ohne konkrete Kenntnis, bei der Bundeswehr ausgemustert.

Wenn jemand ein Dosimeter für die Naturbeobachtung oder zur Feststellung geringfügig erhöhter Belastung sucht, besser Geld Sparen, woanders kaufen.

Ich habe bei stone_duss selbst einen Satz gekauft, die Dinger sind uralt, so Baujahr 1968 nach Seriennummer. Sie sind aufladbar, haben aber nicht alle die gleiche "Selbstentladung". In der Beschreibung stehen Werte für die Selbstentladung, die unter häuslichen Bedingungen meist nicht annähernd erreicht werden.

Für Röhrensammler: interessanter Innenaufbau, vielleicht interessant.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden